Deutsch
Gamereactor
News
V-Rally 4

Zweimal Specials-Gameplay aus V-Rally 4 in Malaysia und Kenia

HQ

Bigben Interactive und Kylotonn Racing Games haben zwei frische Gameplay-Clips zu V-Rally 4 veröffentlicht. Eine Rallye besteht ja immer aus mehreren Stages mit Zeitmessung, die „Specials" genannt werden und die Nerven der Fahrer aufs Härteste prüfen. Hier müssen Spieler einen kühlen Kopf bewahren, wenn es durch schwierige Streckenabschnitte geht und die Wetterbedingungen ihnen alles abverlangen.

Im Rallye-Modus von V-Rally 4 erfordern die abwechslungsreichen Umgebungen der Specials die Fertigkeiten der Spieler voll und ganz. Die Fahrer haben die Möglichkeit, durch atemberaubende Landschaften in Malaysia, Japan, Sibirien und Kenia zu rasen sowie ihr Können im Sequoia Park und Monument Valley zu beweisen. Dabei ist es besonders wichtig, auf die eingeblendeten Notizen des Beifahrers zu achten, um stets darüber Bescheid zu wissen, was einen erwartet.

V-Rally 4 wird im September 2018 auf PlayStation 4, Xbox One und PC erscheinen. Die Fassung für Nintendo Switch wird zu einem späteren Zeitpunkt veröffentlicht.

HQ
HQ

Ähnliche Texte

V-Rally 4Score

V-Rally 4

KRITIK. Von Petter Hegevall

Der 20 Jahre alter Playstation-Klassiker von Infogrames wird wiedergeboren von dem Studio, das WRC 7 entwickelt hat.



Lädt nächsten Inhalt


Cookie

Gamereactor verwendet Cookies, um sicherzustellen, dir das beste Erlebnis auf unserer Website zu bieten. Wenn du fortfährst, gehen wir davon aus, dass du mit unserer Cookie-Richtlinie einverstanden bist.