Deutsch
Gamereactor
News
The Legend of Zelda: Link's Awakening

Zelda-Schöpfer behält "The Legend of Zelda Maker" im Hinterkopf

Nintendo möchte einen "Zelda Maker" machen, wenn das neue Feature im Remaster zu Link's Awakening gut ankommt

HQ

Das Remake zu The Legend of Zelda: Link's Awakening für die Nintendo Switch wird eine Funktion beinhalten, mit der wir eigene Dungeons remixen können. Dieses Feature scheint lose von Super Mario Maker (und dessen Fortsetzung) inspiriert worden zu sein, aber Nintendo könnte die Idee natürlich auch ausbauen und daraus gegebenenfalls ein eigenes Spiel machen.

Im Gespräch mit Kotaku erklärte Produzent Eiji Aonuma, dass Nintendo die Idee weiter erforschen könnte, wenn der sogenannte "Chamber Dungeon" gut bei den Spielern ankommt:

"Ich kann die Zukunft nicht vorhersagen. Aber wenn den Leute diese Idee gefällt, Dungeons zu arrangieren, werde ich das in Zukunft im Hinterkopf behalten."

Super Mario Maker war in dieser Hinsicht ein großer Erfolg und in wenigen Tagen steht uns schon ein zweites Spiel bevor. Wie die Fans wohl auf das Feature in Link's Awakening reagieren?

The Legend of Zelda: Link's Awakening

Ähnliche Texte



Lädt nächsten Inhalt


Cookie

Gamereactor verwendet Cookies, um sicherzustellen, dir das beste Erlebnis auf unserer Website zu bieten. Wenn du fortfährst, gehen wir davon aus, dass du mit unserer Cookie-Richtlinie einverstanden bist.