Deutsch
Gamereactor
News
Journey to the Savage Planet

Zeitexklusiver Bonusinhalt für Journey to the Savage Planet auf Xbox One und PC

Obwohl der Titel "Hot Garbage" nicht viel erwarten lässt, werden Playstation-4-Spieler sicher von Typhoons jüngster Ankündigung enttäuscht sein.

Microsoft dürfte in ihrer neuesten Ausgabe von "Inside Xbox" am gestrigen Abend eine Ankündigung für Typhoon Studios tätigen. Die Kanadier werden weitere Inhalte für Journey to the Savage Planet bereitstellen, allerdings kosten die etwas. Am 15. April wird es die Erweiterung "Hot Garbage" auf Xbox One und PC (Epic Games Store) veröffentlicht. Das PS4-Datum wurde noch nicht bekanntgegeben, soll aber "bald" folgen.

Hot Garbage bringt uns auf den Planeten DL-C1, auf dem wir uns mit Giftmüll und anderen Gefahren befassen müssen. Eine davon ist ein Roboterfeind, den wir mit zusätzlicher Ausrüstung und Fähigkeiten umgehen werden. Mit Bleistiefeln werden wir beispielsweise in der Lage sein, Gebiete unter Wasser zu erkunden und dank unseres Anzugs können wir wohl sogar (zumindest für kurze Zeit) in die eklige Giftbrühe abtauchen. 8 Euro soll der Inhalt wohl kosten, Journey to the Savage Planet steht ab morgen übrigens im Xbox Game Pass bereit.

Ähnliche Texte



Lädt nächsten Inhalt


Cookie

Gamereactor verwendet Cookies, um sicherzustellen, dir das beste Erlebnis auf unserer Website zu bieten. Wenn du fortfährst, gehen wir davon aus, dass du mit unserer Cookie-Richtlinie einverstanden bist.