Deutsch
Gamereactor
News
Forza Horizon 4

Zehn Millionen Rennfahrer in Forza Horizon 4 registriert

Das neue Lego-DLC treibt die Fahrer zurück auf die Straßen.

You're watching

Preview 10s
Next 10s
Werben

Auf der E3 hat Playground Games' Rennspiel Forza Horizon 4 ein kultiges Lego-DLC bekommen, das uns auf eine große Lego-Insel transportiert. Das Spiel erschien bereits im vergangenen Oktober, doch scheint sich laut GamesIndustry noch immer großer Beliebtheit zu erfreuen. Die Kollegen haben herausgefunden, dass Forza Horizon 4 bereits über 10 Millionen Spieler erreicht hat.

Das ist ziemlich beeindruckend, wenn man bedenkt, dass alle zwei Jahre ein neues Spiel in der Serie erscheint. Wie groß der Anteil der verkauften Kopien ist, geht aus dem Artikel nicht hervor - man muss nämlich beachten, dass der Racer im Xbox Game Pass erhältlich ist. Das dürfte die Spielerzahlen schließlich ein gutes Stück nach oben drücken. Ende Januar berichtete uns der Entwickler von sieben Millionen Spielern, diesen Anstieg verstehen wir deshalb als gutes Zeichen für die Zukunft der Serie.

Forza Horizon 4

Ähnliche Texte

Forza Horizon 4Score

Forza Horizon 4

KRITIK. Von Kim Orremark

Forza Horizon 4 ist ein großartiges Spiel. Es macht unglaublich viel Spaß, ist wunderschön, voller schneller Karren und bietet tolle Inhalte. Klingt aber sehr bekannt.



Lädt nächsten Inhalt


Cookie

Gamereactor verwendet Cookies, um sicherzustellen, dir das beste Erlebnis auf unserer Website zu bieten. Wenn du fortfährst, gehen wir davon aus, dass du mit unserer Cookie-Richtlinie einverstanden bist.