Deutsch
Gamereactor
News
Final Fantasy XIII

Zahlen zu Final Fantasy XIII & XIII-2

Und warum es kein XIII-3 gibt

HQ

Im Interview mit der amerikanischen Website Shacknews hat Square Enix aktuelle Absatzzahlen bekannt gegeben. So wurde das Rollenspiel Final Fantasy XIII seit der Veröffentlichung Ende 2009 in Japan und Anfang 2010 in Europa weltweit 6,6 Millionen Mal ausgeliefert. Der Nachfolger Final Fantasy XIII-2 wurde in etwas mehr als einem Jahr 3,2 Millionen Mal abgesetzt.

Außerdem wurde im Interview verraten, warum Lightning Returns: Final Fantasy XIII nicht den Titel Final Fantasy XIII-3 trägt. Kitase sagte, dass dies eine ganz bewusste Entscheidung war. Er sagte, dass schon bei Final Fantasy XIII-2 "der Eindruck entstehen konnte, dass man den ersten Teil spielen musste, um den zweiten zu genießen". Das war aber weder bei diesem Spiel der Fall, noch wird es das bei Lightning Returns: Final Fantasy XIII sein. Unsere Vorschau zum Rollenspiel gibt es hier.

Final Fantasy XIII

Ähnliche Texte

Final Fantasy XIIIScore

Final Fantasy XIII

KRITIK. Von Mikael Sundberg

Square Enix lädt im dreizehnten Final Fantasy zu rasanten Rollenspiel-Kämpfen mit einer illustren Bande von Helden ein.



Lädt nächsten Inhalt


Cookie

Gamereactor verwendet Cookies, um sicherzustellen, dir das beste Erlebnis auf unserer Website zu bieten. Wenn du fortfährst, gehen wir davon aus, dass du mit unserer Cookie-Richtlinie einverstanden bist.