Deutsch
Gamereactor
esports
Apex Legends

XSET soll beendet werden Apex Legends

Das Team hat sein Team veröffentlicht, aber es scheint, als wäre auch seine Zeit im Esport vorbei.

HQ

XSET ist seit etwa vier Jahren eine stabile Kraft in der wettbewerbsorientierten Apex Legends -Welt, aber es scheint, als würde dies wie alle guten Dinge zu Ende gehen. Eines der Mitglieder des Apex -Teams von XSET hat bekannt gegeben, dass sie zusammen mit dem Rest des Teams von XSET entlassen wurden und dass sich die Organisation ganz aus Apex zurückzieht.

Konkret sprach Israel "Koyful" Lawrence über X und fügte hinzu: "Nach Split 1 hat uns XSET wissen lassen, dass sie sich von der Spitze zurückziehen. Nachdem ich mit dem Team gesprochen habe, habe ich mich entschieden, alle verfügbaren Teamoptionen für Split 2 auszuloten und bin ein uneingeschränkter Free Agent."

Diese Entscheidung bedeutet, dass nicht nur Koyful, sondern auch Brandon "oh Nocturnal" Singer, Brandon "FunFPS" Groombridge und Coach Haris "Hodsic" Hodzic derzeit arbeitslos sind.

XSET hat die Abweichung von Apex Legends noch nicht bestätigt, aber zweifellos wird dies bald kommen, um im Einklang mit den jüngsten Kommentaren von Koyful zu stehen.

Apex Legends

Ähnliche Texte

0
Apex Legends (Nintendo Switch)Score

Apex Legends (Nintendo Switch)

KRITIK. Von Ben Lyons

Ist Respawns Battle-Royale-Spielplatz ein weiteres Heimspiel für Panic Button oder ein technischer Fleck auf einer ansonsten weißen Weste?



Lädt nächsten Inhalt