Deutsch
Gamereactor
News
XDefiant

XDefiant weicht einem großen Fehler in vielen Multiplayer-Spielen aus

Auf Wiedersehen, SBMM... zumindest in Gelegenheitsspielen.

HQ

Viele beständige Multiplayer-Spieler sind zunehmend frustriert über SBMM oder Skill-basiertes Matchmaking, wie Sie es vielleicht kennen. Im Grunde genommen fällt das Problem in jedes Spiel, das sich wie ein großer Krieg anfühlt, der nur mit knapper Not gewonnen wird. Es übt einen großen Druck auf die Spieler aus, immer ihr Bestes zu geben, und sorgt dafür, dass sich viele Matches gleich anfühlen.

XDefiant versucht, dieses Problem zu vermeiden, zumindest bei Gelegenheitsspielen. Laut einer ausführlichen Erklärung von Ubisoft sehen wir, dass der Shooter SBMM in seiner Casual-Playlist fallen lassen wird. "Wir glauben, dass kein SBMM für ein unterhaltsames und abwechslungsreiches Spielerlebnis auf lange Sicht von größter Bedeutung ist", heißt es in dem Beitrag.

Natürlich wirst du im Ranglistenspiel immer noch mit Leuten auf deinem Skill-Level zusammengebracht, aber wenn du einfach einsteigen und spielen willst, musst du dir keine Sorgen machen, dass du mit denen mit gleichem Können zusammengebracht wirst und von einem Teamkollegen angeschrien wirst, wenn du nicht in deinem Spiel bist.

XDefiant startet am 21. Mai.

XDefiant

Ähnliche Texte

0
XDefiant Score

XDefiant

KRITIK. Von Ben Lyons

Ubisofts Free-to-Play-Killer Call of Duty ist da, aber ist er tatsächlich bereit, den Riesen zu besiegen, der Activisions langjähriges Epos ist?



Lädt nächsten Inhalt