Deutsch
Gamereactor
News
Aquaman and the Lost Kingdom

Wütende Fans sagen, Kinobesucher sollten boykottieren Aquaman and the Lost Kingdom

Aufgrund der Beteiligung von Amber Heard an dem Film.

HQ

Amber Heard und ihr juristischer Streit mit ihrem Ex-Mann Johnny Depp war nicht gerade eine schöne Geschichte und nach dem Prozess waren viele Leute besorgt über die Beteiligung der Schauspielerin an der Aquaman-Fortsetzung The Lost Kingdom. Es gab Forderungen, ihre Rolle als Mera im Film zu streichen, und obwohl weder Warner noch das DCU viel zu dieser Angelegenheit kommentiert haben, lässt sich nicht leugnen, dass ihre Abwesenheit in einem Großteil des Werbematerials klar ist.

Kurz gesagt, jemand bei Warner oder DCU hat zugehört, auch wenn sie es nicht bestätigen. Einigen Personen scheint das jedoch nicht genug zu sein, die jetzt in den sozialen Medien erneut ihre Stimme erheben und die Kinobesucher auffordern, deswegen Aquaman and the Lost Kingdom zu boykottieren.

Glaubst du, dass Heard komplett aus dem Film hätte geschnitten werden sollen?

Aquaman and the Lost Kingdom

Ähnliche Texte

0
Aquaman and the Lost Kingdom

Aquaman and the Lost Kingdom

FILM-KRITIK. Von André Lamartine

Aquaman verliert sich in Lost Kingdom, einer Fortsetzung, der eigentlich nichts gelingt, außer langweilig zu sein und maximale Irritation zu erzeugen...



Lädt nächsten Inhalt