Deutsch
Gamereactor
News
Worldless

Worldless, das mysteriöse Metroidvania von Noname Games

Das junge Indie-Studio in Barcelona will einen Titel anbieten, der sich für die Interpretation der Spieler eignet.

HQ

Das Metroidvania-Genre mag heutzutage etwas gesättigt erscheinen, aber es ist ein Spielstil, bei dem Indie-Entwickler ihre ursprünglichen Ideen am besten einfangen und gleichzeitig dem Spieler ein fesselndes Erlebnis bieten können, auch wenn es auch eine Übung in Abstraktion erfordert, um zu verstehen, was er im Spiel erlebt.

Es klingt etwas verwirrend, aber es sieht großartig aus, als wir Worldless auf dem letzten Gamelab ausprobieren durften. Dies ist auch eines der Ziele, die einer der Gründer von Noname Games und Produzent des Spiels, David Sánchez, deutlich machen wollte: "Ich würde nicht sagen, dass es eine traurige Botschaft ist, ich würde sagen, es ist nur eine Botschaft, die nicht von Anfang an sehr klar ist, weil wir wollen, dass unsere Spieler tatsächlich verstehen, was sie von dem Spiel erwarten, das wir Wir haben eine klare Vorstellung davon, was die Hauptgeschichte ist, aber wir wollen sie nicht erzählen, also wollen wir sehen, was die Leute daraus verstehen, und verschiedene Theorien aufstellen und sehen, was sie darüber denken."

HQ

Die Wahrheit ist, dass Worldless einen ziemlich einzigartigen Hintergrund hat, da wir als "leerer" Charakter spielen, dessen gesamte Figur nur auf dem Bildschirm zu sehen ist, wenn er eine Aktion wie einen Kampf ausführt. Apropos Kampf: Es ist in zwei Phasen (Angriff und Verteidigung) unterteilt, die von den rundenbasierten Kämpfen von Final Fantasy inspiriert sind und die Action der Devil May Cry-Saga anlehnen.

"Was du also hast, sind zwei Runden: In der ersten Runde greifst du den Feind an, und du kannst Combos machen - du kannst wie Spiele wie Devil May Cry denken, wo du verrückte Combos machen kannst - und dann, wenn dein Zug vorbei ist, hast du eine begrenzte Zeit zum Angreifen, dann greift der Feind an, und du musst dich gegen verschiedene Arten von Angriffen verteidigen und du kannst magische Angriffe haben oder du kannst Habe physische Angriffe und du hast verschiedene Möglichkeiten, dich gegen diese Art von Angriff zu verteidigen. Anfangs sieht es wirklich einfach aus, aber wenn man dann im Spiel voranschreitet, sieht man, dass es tatsächlich ziemlich tiefgründig ist und es ziemlich viel Spaß macht, es zu spielen und sich gegen verschiedene Angriffe der Feinde zu verteidigen."

Im Moment haben wir noch kein Veröffentlichungsdatum für Worldless, obwohl das Spiel bereits fertig ist und sich das Team nun darauf konzentriert, eine Portierung auf Konsolen vorzubereiten. Wir hoffen, dass das Studio und seine Publisher von Thunderful Games und Coatsink uns bald ein endgültiges Datum nennen werden, um diesen vielversprechenden und mysteriösen Titel zu spielen.

Ähnliche Texte

0
WorldlessScore

Worldless

KRITIK. Von Palle Havshøi-Jensen

Noname Studios gibt uns ein sehr abstraktes Metroidvania, das eure Aufmerksamkeit wert sein könnte.



Lädt nächsten Inhalt