Deutsch
Gamereactor
Kritiken
Worldless

Worldless

Noname Studios gibt uns ein sehr abstraktes Metroidvania, das eure Aufmerksamkeit wert sein könnte.

HQ
HQ

Worldless ist ein neues Metroidvania, aber es ist kein normales. Erstens ist es eine sehr abstrakte Erfahrung, ich hatte anfangs Schwierigkeiten herauszufinden, was los war, wie es scheint... naja, abstrakt. Schauen Sie sich nur die eigene Beschreibung der Entwickler des Spiels an: "Der Spieler begibt sich auf eine Reise des persönlichen Wachstums und Verständnisses und verschiebt die Grenzen seiner Natur in einer bewusstseinsverändernden, interpretierenden Erzählung, die in einem neuen und abstrakten Universum spielt." Auf den ersten Blick sind Sie nach dieser Beschreibung nicht viel klüger.

Wenn du anfängst zu spielen, beginnst du natürlich, mehr zu verstehen. Man beginnt, die etwas abstrakte Karte interpretieren zu können. Du beginnst, das einzigartige rundenbasierte Kampfsystem zu verstehen. Und man beginnt, die Welt zu verstehen, in der man reist - aber es ist kein Spiel, mit dem man leicht anfangen kann.

Das Interessanteste an Worldless ist das einzigartige rundenbasierte Kampfsystem. Es ist nicht ganz so rundenbasiert, wie wir es von den meisten anderen Spielen kennen, aber es ist immer noch ein rundenbasiertes System zwischen dem Spieler und seinem Gegner. Wenn du an der Reihe bist, hast du eine kurze Zeitspanne, um so viele Angriffe wie möglich auszuführen, und wenn die Zeit abgelaufen ist, ist dein Gegner an der Reihe.

Werbung:
Worldless

Sie können zwei Haupttypen von Angriffen ausführen. Ein physischer Angriff und ein magischer Angriff, und wie immer ist es gut, diese zu kombinieren. Der Feind hat die gleichen Arten von Angriffen, und du musst dich mit deinem physischen Schild bzw. deinem magischen Schild vor diesen Angriffen schützen. Du kannst an einigen blinkenden Linien auf dem Bildschirm sehen, welcher Angriff sehr kurz darauf auf dich zukommt und somit welchen Schild du verwenden solltest. Das mag einfach klingen, ist es aber nicht, denn du musst sehr präzise beim Blocken sein und wirst für perfektes Timing bei deinen Blocks belohnt, daher ist es wichtig, den Rhythmus des Kampfes zu finden.

Der vielleicht wichtigste Aspekt des Kampfes ist es, die Verteidigung des Gegners zu durchbrechen. Wenn du dies tust, erhältst du die Fähigkeit, den Feind zu absorbieren, indem du ein schnelles kleines Minispiel spielst, das umso einfacher wird, je länger du die Verteidigung des Feindes durchbrichst, bevor du anfängst, ihn zu absorbieren. Feinde können auch besiegt werden, ohne absorbiert zu werden, aber indem du sie absorbierst, erhältst du einen Fertigkeitspunkt, den du deinem Upgrade-Baum hinzufügen kannst. Wenn du also eine Chance haben willst, in Worldless zu überleben, solltest du darauf abzielen, Feinde zu absorbieren und stärker zu werden.

Das Kampfsystem ist eine neue Herangehensweise daran, wie rundenbasiertes Gameplay strukturiert sein sollte, indem es rundenbasierte Kämpfe mit Echtzeitkämpfen kombiniert. Außerhalb der Kämpfe verbringst du auch einige Zeit damit, die Gebiete zu erkunden, in denen du versteckte Gegenstände und verschiedene Upgrades finden kannst - einschließlich der Fähigkeit, schnell durch die Luft zu streifen, was ein sehr wichtiger Schritt ist, den es zu erlernen gilt. Die Steuerung ist wunderbar präzise und reaktionsschnell, so dass es hier nichts zu bemängeln gibt.

Werbung:
Worldless

Der visuelle Stil ist wirklich speziell und sehr sauber. Die verschiedenen Welten, die du durchquerst, haben alle unterschiedliche Farbtöne und um dich herum wachsen kleine Punkte und Kreise, wenn deine abstrakten Füße den Boden berühren. Dein Charakter ist fast abstrakt gestaltet, ebenso wie die Gegner, die aus verschiedenen Formen und Elementen bestehen können, während sie zu anderen Zeiten eher menschliche oder tierähnliche Formen haben. Es ist ein sehr starkes und einfaches visuelles Setup, das Worldless bietet, und ist ein Spiel, das in Bewegung viel besser aussieht als in Screenshots.

Worldless ist ein etwas mysteriöses Spiel und es ist nicht einfach, loszulegen. Normalerweise mag ich einfache und abstrakte Spiele, bei denen es Raum gibt, die eigene Erzählung zu interpretieren - aber das war fast zu viel des Guten. Es fiel mir schwer, mich darauf einzulassen, und im Gegenzug fiel es mir schwer, mich bei der Stange zu halten.

Worldless hat einen einzigartigen visuellen Stil und ist eine frische Interpretation eines rundenbasierten Kampfsystems, wenn du also auf Metroidvania stehst und etwas anderes ausprobieren möchtest, schau dir Worldless an, das für weniger als £ 16 erhältlich ist. Es gibt tatsächlich eine Demo auf der Xbox, die Sie zuerst ausprobieren können, was für ein so besonderes Spiel wie dieses vielleicht ratsam ist.

07 Gamereactor Deutschland
7 / 10
+
Frisches und originelles rundenbasiertes Kampfsystem. Schönes und einfaches visuelles Design. Präzise und reaktionsschnelle Steuerung.
-
Fast schon zu abstrakt. Schwer anzufangen.
overall score
ist die Durchschnittswertung von Gamereactor. Wie hoch ist eure Wertung? Die Durchschnittwertung aller Gamereactor-Redaktionen wird aus den Wertungen in allen Ländern erhoben, in denen es lokalen Gamereactor-Redaktionen gibt

Ähnliche Texte

0
WorldlessScore

Worldless

KRITIK. Von Palle Havshøi-Jensen

Noname Studios gibt uns ein sehr abstraktes Metroidvania, das eure Aufmerksamkeit wert sein könnte.



Lädt nächsten Inhalt