Deutsch
Gamereactor
News
World of Warcraft

World of Warcraft-Spieler im Livestream von Erdbeben überrascht

HQ

Ein World of Warcraft-Spieler namens Delrio Sierra wurde während seines Livestreams von einem heftigen Erdbeben überrascht. Das Beben mit der Stärke von 7,8 holte den Mann von seinem Stuhl, was ihn vorerst nicht davon abhielt, mit der Quest weiter zu machen, wie man beim Daily Mail anschauen kann. Passiert ist ihm zum Glück nichts, das Erdbeben hat allerdings Todesopfer gefordert, viele Gebäude zerstört und einen Tsunami ausgelöst.

World of Warcraft

Ähnliche Texte



Lädt nächsten Inhalt


Cookie

Gamereactor verwendet Cookies, um sicherzustellen, dir das beste Erlebnis auf unserer Website zu bieten. Wenn du fortfährst, gehen wir davon aus, dass du mit unserer Cookie-Richtlinie einverstanden bist.