Deutsch
Gamereactor
News
World of Goo

World of Goo quasi für lau

Den Preis einfach selbst bestimmen

HQ

Entwickler 2D Boy feiert den Geburtstag des beliebten Puzzlespiels World of Goo. Zur Feier des Tages gibt es ein ganz besonderes Angebot: Frei nach der Quizshow "Der Preis ist heiß" bestimmt jeder Kunde selbst, was das Spiel wert ist. Ob er nun einen Cent bezahlt oder 3000 Euro invenstiert werden, der Preis ist jedem selbst überlassen.

Diese Variante von Vertrieb ist übrigens nicht neu. Vor zwei Jahren, um ein prominentes Beispiel zu nennen, bot die Band Radiohead ihr Album Rainbows auf die gleiche Weise an.

Wer sich für World of Goo für PC, Mac oder Linux interessiert, sollte bis zum 19. Oktober zu greifen. Dann endet das Angebot auf der folgenden Internetseite.

World of Goo
World of Goo
World of Goo

Ähnliche Texte



Lädt nächsten Inhalt