Cookie

Gamereactor verwendet Cookies, um sicherzustellen, dir das beste Erlebnis auf unserer Website zu bieten. Wenn du fortfährst, gehen wir davon aus, dass du mit unserer Cookie-Richtlinie einverstanden bist.

Deutsch
Startseite
News
FIFA 18

World Cup-Update zerschießt FIFA 18 auf Nintendo Switch

Das kostenlose Update für die FIFA Fussball-Weltmeisterschaft Russland 2018 für FIFA 18 ist auf PC, PS4, Xbox One und Nintendo Switch erhältlich. Und wir haben die PS4-Version ohne Probleme gespielt. Es scheint allerdings, dass dies bei einigen Nintendo Switch-Nutzern nicht der Fall war. Berichte über das Abstürzen und Einfrieren von FIFA 18 nach dem Update sind im Internet mehrfach im Umlauf. Aber die Spieler scheinen eine vorübergehende Lösung gefunden zu haben, bis EA sie selbst repariert hat. Die Probleme scheinen mit dem gespeicherten Spielerprofil zusammenzuhängen. Das heißt, wer aktuell "sicher" spielen will, sollte mit einem zweiten Spielerprofil tun oder durch Löschen der persönlichen Einstellung in FIFA 18 (dies beinhaltet nicht das Löschen des Speicherstandes selbst). Wir haben es nicht selbst ausprobiert, aber es ist trotzdem einen Versuch wert, wenn du dieses Problem hast.

<Bild>

FIFA 18

Ähnliche Texte



Lädt nächsten Inhalt