Deutsch
Gamereactor
News
Hardspace: Shipbreaker

Wöchentliche Events fordern fleißige Spieler in Hardspace: Shipbreaker heraus

Die schnellsten Spieler kämpfen in wöchentlichen Ranglisten um den Ruhm.

  • Mike Holmes

You're watching

Preview 10s
Next 10s
Werben

Hardspace: Shipbreaker wurde letzte Woche mit einem neuen Modus erweitert, der den gut betuchten Recyclern aus Blackbird Interactives Sci-Fi-Bergungssimulation neue Herausforderungen stellt. Unter dem frischen Programmpunkt "R.A.C.E." steht in der Early-Access-Version des Games ein spezielles, wöchentlich wechselndes Level bereit, aus dem die Spieler so schnell wie möglich einen bestimmten Wert herausholen sollen. Die schnellsten und effizientesten Schiffszerschneider dürfen sich auf gesonderten Bestenlisten anschließend um die Krone streiten.

Drei wichtige Entwickler des Teams von Blackbird Interactive haben außerdem erst kürzlich ihre alten Webcams abgestaubt, um uns die neuesten Informationen ihrer aktuellen Bemühungen näherzubringen. Bevor das Team den wohlverdienten Urlaub nachholt, haben wir eine Roadmap des Spiels erhalten, die weitere Programmpunkte und geplante Änderungen auflistet.

Falls ihr mit dem Game noch nicht so sehr vertraut seid: Das Ziel von Hardspace: Shipbreaker besteht darin, kaputte Schiffe in der Schwerelosigkeit des Weltraums zu zerlegen. Die skurrile Weltraumsimulation wurde bereits im Juni in die Early-Access-Entwicklung entlassen und wir haben unseren ersten Eindruck sehr genossen.

Hardspace: Shipbreaker

You're watching

Preview 10s
Next 10s
Werben

Ähnliche Texte



Lädt nächsten Inhalt


Cookie

Gamereactor verwendet Cookies, um sicherzustellen, dir das beste Erlebnis auf unserer Website zu bieten. Wenn du fortfährst, gehen wir davon aus, dass du mit unserer Cookie-Richtlinie einverstanden bist.