Deutsch
News
Monster Hunter: World

Witzige Motion-Capture-Aufnahmen vom Rajang aus Monster Hunter World: Iceborne

Habt ihr euch jemals gefragt, wie Capcom diese fließenden, lebensechten Bewegungen der Monster in ihrer Monster-Hunter-Serie geschaffen hat? Wie viele andere Studios auch greifen die Japaner auf aufwändige Motion-Capture-Technologien zurück, um die diversen Charaktere und Bestien ihrer großen Spiele zu vervollständigen. Auf Twitter teilte das Unternehmen kürzlich einen lustigen kleinen Clip, der uns einen Blick hinter die Kulissen dieses Vorgangs ermöglicht. Wir sehen im Video, welche verrückten Konstruktionen in einem solchen Prozess vom Produktionsstudio und den Schauspielern erstellt werden, um beispielsweise den Rajang zum virtuellen Leben zu erwecken. Überprüft den Clip hier.

Monster Hunter: World

Ähnliche Texte

Neue Infos zum Monster-Hunter-Film

Neue Infos zum Monster-Hunter-Film

NEWS. Von Jonas Mäki

Ihr erinnert euch vielleicht daran, dass Regisseur Paul WS Anderson aktuell mit seiner Frau Milla Jovovich an einem Film zu Monster Hunter arbeitet. Nach mehreren...



Lädt nächsten Inhalt


Cookie

Gamereactor verwendet Cookies, um sicherzustellen, dir das beste Erlebnis auf unserer Website zu bieten. Wenn du fortfährst, gehen wir davon aus, dass du mit unserer Cookie-Richtlinie einverstanden bist.