Deutsch
Gamereactor
News
Dragon Age: The Veilguard

Wir werden bis zum Start nicht wissen, ob wir Genitalien in Dragon Age: The Veilguard sehen werden

BioWare möchte jegliche Spoiler vermeiden.

HQ

Letztes Jahr hat Baldur's Gate III uns alle dazu gebracht, unsere Perlen zu umklammern, als wir sahen, dass man den Penis seines Charakters genau dort im Schöpfer sehen konnte. Sie können es sogar leicht bearbeiten. Das umfangreiche Fantasy-RPG in diesem Jahr könnte das Gleiche tun, aber wir sind uns noch nicht sicher, ob es das tun wird.

Game Informer hat eine Reihe von Artikeln rund um BioWares kommendes RPG veröffentlicht, und doch haben wir eines noch nicht gelernt: Ob wir Genitalien zu sehen bekommen werden. Brüste wurden im Charakterersteller des Spiels gesichtet, aber in Bezug auf das, was in unserer Hose steckt, sagte Game Director Corrine Busche: "Das ist ein ausgereiftes RPG."

Wir werden jedoch nicht wissen, ob wir bis zur Veröffentlichung des Spiels sehen können, was dort unten vor sich geht, da BioWare möchte, dass wir diese Erfahrung gemeinsam erkunden. Was auch immer das bedeutet.

Dragon Age: The Veilguard erscheint später in diesem Jahr für PS5, Xbox Series X/S und PC.

Dragon Age: The Veilguard

Ähnliche Texte



Lädt nächsten Inhalt