Deutsch
Gamereactor
News
Lara Croft und der Tempel des Osiris

Wettbewerb im Koop mit Lara Croft und der Tempel des Osiris

HQ

Produzent Robert Siwiak von Crystal Dynamics plaudert mit uns darüber, dass Lara schwimmen kann, das Wettbewerb der Kern des neuen Spiels ist und vieles mehr. Gespielt werden kann nämlich zu viert im Koop, aber es soll trotzdem auch jeder für sich kämpfen. Unter anderem gibt es ein Loot-System, dass das unterstützt. Wie das funktioniert und warum das Abenteuer richtig groß werden soll, erfahrt ihr im folgenden Video-Interview.

Eine aktuelle Vorschau vom Spiel gibt es ansonsten hier zum Nachlesen. Lara Croft und der Tempel des Osiris erscheint am 9. Dezember für PC, Playstation 4 und Xbox One.

HQ

Ähnliche Texte

Lara Croft und der Tempel des Osiris

Lara Croft und der Tempel des Osiris

VORSCHAU. Von Martin Eiser

Der Koop-Spaß im Tomb Raider-Universum erobert auch die nächste Generation. Für das neue Abenteuer geht es nach Ägypten und die potentielle Spielerzahl verdoppelt sich auf vier.



Lädt nächsten Inhalt


Cookie

Gamereactor verwendet Cookies, um sicherzustellen, dir das beste Erlebnis auf unserer Website zu bieten. Wenn du fortfährst, gehen wir davon aus, dass du mit unserer Cookie-Richtlinie einverstanden bist.