Cookie

Gamereactor verwendet Cookies, um sicherzustellen, dir das beste Erlebnis auf unserer Website zu bieten. Wenn du fortfährst, gehen wir davon aus, dass du mit unserer Cookie-Richtlinie einverstanden bist.

Deutsch
Startseite
News
FIFA 19

Weniger als einprozentige Chance auf beste "Ones to Watch"-FUT-Spieler in FIFA 19

Spieler, die im Ultimate Team-Modus von FIFA 19 auf einen besonderen Spieler aus dem "Ones to Watch"-Segment hoffen, haben genau darauf eine Chance von weniger als ein Prozent. EA hat dieses Jahr beschlossen, die prozentualen Wahrscheinlichkeiten des möglichen Inhalts von FUT-Paketen sichtbar zu machen im Zuge der Lootbox-Rechtsstreitigkeiten in mehreren Ländern.

Die erste FUT-Aktion ist jetzt live: Die "Ones to Watch"-Spieler sind als spezielle Versionen von 23 Spielern erhältlich sind. Laut EA sind dies "die vielversprechendsten Transfers aus der Sommertransferperiode", darunter Leon Goretzka (Schalke > Bayern München), Cristiano Ronaldo (Real Madrid > Juventus), Quincy Promes (Spartak Moskau > Sevilla) und Riyad Mahrez (Leicester > Manchester City). Die Chance, diese Spieler zu ziehen, ist aber sehr gering. Weniger als ein Prozent ist eine sehr vage Zahl, da dies bedeutet, dass die reelle Zahl 0,01 Prozent seine kann oder so nahe wie möglich an Null, ohne Null zu sein. Die "Ones To Watch"-Spielerkarte ist deshalb so gesucht, weil sie während der Saison aktualisierte Attribute erhalten kann.

FIFA 19
FIFA 19

You watching

Preview 10s
Next 10s
Werbung