Gamereactor Deutschland. Die frischesten Videogametrailer und Videointerviews von den größten Messen und Events weltweit anschauen. Gamereactor verwendet Cookies, um sicherzustellen, dir das beste Erlebnis auf unserer Website zu bieten. Wenn du fortfährst, gehen wir davon aus, dass du mit unserer Cookie-Richtlinie einverstanden bist.

Deutsch
Gamereactor
News
Hitman 3

Weitere Inhalte für Hitman 3 bestätigt, PC-Fassung bekommt Raytracing und VR

Die Mordserie nimmt kein Ende.

HQ

IO Interactive hat mit Hitman 3 bewiesen, dass sie ihr eigenes kleines Sandbox-Subgenre perfekt beherrschen. Das Spiel fand Anfang des Jahres allgemein großen Anklang und dank eines soliden Post-Launch-Programms gab es bis zuletzt ständig neue Inhalte zu erwerben. Jetzt hat das dänische Studio die zweite "Saison" des Spiels eingeleitet, die am 20. Januar beginnen wird.

Nach Angaben des Entwicklers werden ab diesem Datum zwölf Monate lang "neue Karten, Handlungsstränge, Modi und Spielmöglichkeiten angeboten". Darunter befindet sich eine neue Spielsektion namens "Elusive Target Arcade", die euch Jagd auf einzigartige Ziele machen lässt. Vor allem PC-Spieler dürfen sich freuen, da sie endlich Raytracing und die VR-Erfahrung erhalten. Diese Features sollen irgendwann im Laufe des Jahres 2022 veröffentlicht werden, mehr wissen wir noch nicht. Außerdem plant IO Interactive im Frühjahr 2022 ein "großes Update", deren Inhalte aber nach wie vor geheim sind.

Laut Angaben der Entwickler haben mittlerweile bereits über 50 Millionen Spieler in die sogenannte "World of Assassination"-Trilogie reingeschnuppert, die 2016 mit dem Hitman-Reboot begann. Hitman 3 soll das erfolgreichste Spiel dieser Reihe sein.

HQ
Hitman 3

Ähnliche Texte

0
Hitman 3Score

Hitman 3

KRITIK. Von Ben Lyons

IO Interactive liefert im Januar mit der letzten Folge ihrer „World of Assassination"-Trilogie einen Blockbuster ab, der genau ins Schwarze trifft.



Lädt nächsten Inhalt