LIVE
HQ
logo hd live | Children of the Sun
See in hd icon

Chat

X
      😁 😂 😃 😄 😅 😆 😇 😈 😉 😊 😋 😌 😍 😏 😐 😑 😒 😓 😔 😕 😖 😗 😘 😙 😚 😛 😜 😝 😞 😟 😠 😡 😢 😣 😤 😥 😦 😧 😨 😩 😪 😫 😬 😭 😮 😯 😰 😱 😲 😳 😴 😵 😶 😷 😸 😹 😺 😻 😼 😽 😾 😿 🙀 🙁 🙂 🙃 🙄
      Deutsch
      Gamereactor
      Kritiken
      Wavetale

      Wavetale

      Wavetale begann als Stadia exklusiv, ist aber jetzt auf andere Plattformen umgezogen.

      HQ

      Wavetale wurde vor etwa einem Jahr für Google Stadia veröffentlicht und ist jetzt auf PlayStation, Xbox, Nintendo Switch und PC erschienen. Es ist ein kleines Abenteuerspiel, mit leichten Kämpfen, gelegentlichem Platforming und einer fast tanzenden und spielerischen Art, sich fortzubewegen - mehr dazu gleich.

      Du schlüpfst in die Rolle eines Mädchens namens Sigrid, das in einer überfluteten Welt lebt und mit ihrer Großmutter auf einer kleinen Insel lebt. Ihre Welt wird von einem verschmutzten Nebel bedroht, der bereits einen Großteil der Welt eingehüllt hat, aber die beiden behaupten sich, indem sie ihren Leuchtturm am Laufen halten und so den bedrohlichen Nebel in Schach halten. Nach einigen Zwischenfällen, die ihre ganze Welt weiter bedrohen, machen sich Sigrid und ihre Großmutter auf den Weg, um dem bedrohlichen und umweltverschmutzenden Nebel ein für alle Mal ein Ende zu setzen.

      Wavetale
      WavetaleWavetaleWavetaleWavetale
      Werbung:

      Als Sigrid bereist du das Meer, um verschiedene einfache Rätsel zu lösen, während du gegen grundlegende Feinde kämpfst, die etwas mit diesem umweltverschmutzenden Nebel zu tun zu haben scheinen. Auf dem Weg passieren Sie viele kleine Inseln, auf denen Sie landen können - einige bewohnt, einige verlassen und einige mit Fabriken, Aussichtspunkten, Leuchttürmen und anderen Strukturen gebaut. Hier war einmal Leben, bevor der Nebel über die Welt hereinrollte.

      Der große Party-Trick in Wavetale ist die Art und Weise, wie Sigrid sich zwischen diesen vielen Inseln bewegt. Dies geschieht nicht auf einem Boot, sondern auf ihren eigenen Beinen und Füßen, da Sigrid eine magische Fähigkeit hat, über die Wasseroberfläche zu laufen und zu surfen und für kurze Zeit mit hoher Geschwindigkeit unter Wasser zu schwimmen. Man fühlt sich fast wie ein menschlicher Delfin, wenn man mit tänzerischer Leichtigkeit von Welle zu Welle springt und mit hoher Geschwindigkeit fast über die Wasseroberfläche schwebt. Es funktioniert wirklich gut und wird eigentlich nie langweilig, sich so zu bewegen, auch wenn man viel Zeit damit verbringt.

      Sie verbringen auch viel Zeit in der Gesellschaft von Wavetale auf den verschiedenen Inseln, kämpfen gegen einfache Feinde, lösen kleinere Rätsel, aktivieren Schalter und klettern auf diese hohen Strukturen, die sich auf einigen der Inseln befinden - sie sind fast einfache Rätsel für sich. Sie springen von Plattform zu Plattform, fliegen durch die Luft zu verschiedenen Punkten mit Sigrids magischem Fischernetz, das als Enterhaken verwendet wird, und bewegen sich immer höher. Das Kampfsystem ist einfach, bestehend aus einem schnellen und einem mächtigen Angriff, und Feinde benötigen normalerweise nur wenige Treffer, bevor sie verschwinden.

      Wavetale ist ein ziemlich einfaches und entspannendes Spiel - ich starb einmal während meines Durchspielens, und das lag daran, dass die Kamera verwirrt wurde und ich von einigen Feinden überwältigt wurde, die ich nicht sehen konnte. Das Gameplay ist einfach und nicht das abwechslungsreichste, aber es ist wunderbar entspannend, über die Wasseroberfläche zu tanzen und die verschiedenen kleinen Inseln und ihre seltsamen Bewohner zu besuchen. Es kann alles in etwa 5-7 Stunden abgeschlossen werden, je nachdem, wie viele Nebenmissionen und Zeitfahrherausforderungen Sie annehmen.

      Werbung:
      Wavetale
      WavetaleWavetaleWavetaleWavetale

      Wavetale hat eine eingängige Gameplay-Schleife und es ist eigentlich eine schöne entspannende Erfahrung. Die technische Seite ist jedoch nicht ganz so erhebend. Die Grafik ist ästhetisch ganz nett, das rollende Meer sieht toll aus und das Ganze hat einen leichten und abenteuerlichen Stil, der wirklich gut zur Erzählung passt. Leider läuft alles etwas rau und vor allem, wenn man die Kamera um Sigrid dreht, ist man starkem Screen Tearing ausgesetzt, bei dem es aussieht, als wäre das Bild fast in zwei Hälften gerissen. Es ist nichts, was das Spiel verdirbt oder es unspielbar macht, aber es ist nicht schön anzusehen.

      Es fiel mir schwer, die Soundseite herauszufinden. Manchmal scheint es, als ob bestimmte Soundeffekte fehlen und manchmal sind sie da - und einige Soundeffekte sind die ganze Zeit da, während andere völlig zu fehlen scheinen. Es sei denn, es ist eine bewusste Entscheidung der Sounddesigner - das kann ich nicht ganz herausfinden - es ist sicherlich manchmal ziemlich ruhig und das scheint falsch zu sein. Der Soundtrack hingegen ist schön entspannend - und dann ist er die ganze Zeit da.

      Wavetale ist ein bisschen eine gemischte Tasche. Der technische Teil ist ein Durcheinander und wir hoffen, dass Thunderful den technischen Teil des Spiels sehr bald optimieren wird, denn hinter den technischen Problemen verbirgt sich ein ziemlich nettes kleines Abenteuerspiel - auch wenn keiner von ihnen direkt das Gameplay verdirbt, ist es nicht schön anzusehen und es verdirbt die Erfahrung ein wenig.

      HQ
      Wavetale
      Wavetale
      07 Gamereactor Deutschland
      7 / 10
      +
      Tolles Surfen über den Ozean, leichtes und entspannendes Abenteuerspiel, schönes und zugängliches Gameplay
      -
      Ungleichmäßige und unoptimierte Grafiken, Teile des Soundtracks verschwinden, wenig Abwechslung.
      overall score
      ist die Durchschnittswertung von Gamereactor. Wie hoch ist eure Wertung? Die Durchschnittwertung aller Gamereactor-Redaktionen wird aus den Wertungen in allen Ländern erhoben, in denen es lokalen Gamereactor-Redaktionen gibt

      Ähnliche Texte

      0
      WavetaleScore

      Wavetale

      KRITIK. Von Palle Havshøi-Jensen

      Wavetale begann als Stadia exklusiv, ist aber jetzt auf andere Plattformen umgezogen.



      Lädt nächsten Inhalt