Deutsch
Gamereactor
News
God of War

Was ist zwischen God of War 3 und God of War passiert?

Das ist die Frage, die uns ein neuer Comic von Dark Horse verrät. Renommierte Schriftsteller und Künstler stellen euch ihre Antwort im Sommer vor.

Die God-of-War-Reihe wandelte 15 Jahre lang auf ihrem sehr blutigen und trostlosen Pfad, denn wir haben Kratos dabei begleitet, wie er viele olympische Götter und mystische Gefahren tötete. Anschließend ist jedoch etwas passiert, dass diesen wahnsinnigen Massenmörder dazu bewegte eine neue Familie zu gründen. Das Ergebnis führte zu einem der besten Spiele des Jahres 2018, allerdings sind wir nicht die einzigen, die diesen kompletten Sinneswandel nicht ganz nachvollziehen konnten. Zum Glück sollten wir in diesem Sommer Antworten auf unsere Fragen bekommen.

Dark Horse Comics hat beschlossen, uns einen neuen Cartoon namens God of War: Fallen God aufzubereiten. Darin erfahren wir, welche Ereignisse zwischen God of War III und dem Start des neuen PS4-Spiels mit dem wütendsten Mann der Welt passiert ist:

"God of War: Fallen God folgt Kratos nachdem er Zeus überwunden und Athene gestoppt hat. Mit dem Glauben, dass er sich endlich von der Sklaverei befreit hat, segelt er in die Wüste, um sich von seinem Zuhause und seiner Schande zu distanzieren. [Dort richtet] sich Kratos wütend gegen den einen Feind, der sich als unbesiegbar erwiesen hat - sich selbst. Aber ein Krieg gegen sich selbst ist [ziellos] und lädt nur zum Wahnsinn ein."

Chris Roberson wird die Ausarbeitung der Handlung übernehmen und der Illustrator Tony Parker zeichnet die Charaktere, während Dan Jackson färbt. John Roshell hilft als Autor aus und das gelbe Cover stammt von Dave Rapoza. Wenn alles wie geplant verläuft, wird das Ergebnis am 24. Juni weltweit präsentiert.

God of War

Ähnliche Texte

God of WarScore

God of War

KRITIK. Von Ricardo C. Esteves

Kratos hat sich verändert und mit ihm God of War. Das wird sicherlich nicht allen Fans der ehrwürdigen Serie gefallen - wir allerdings lieben das Ergebnis!



Lädt nächsten Inhalt


Cookie

Gamereactor verwendet Cookies, um sicherzustellen, dir das beste Erlebnis auf unserer Website zu bieten. Wenn du fortfährst, gehen wir davon aus, dass du mit unserer Cookie-Richtlinie einverstanden bist.