Deutsch
Gamereactor
Artikel

Was ist Sweet Baby Inc. und warum sind die Leute so verrückt danach?

Die narrative Beratungsfirma wird immer mehr zum Strohmann dafür, warum viele Spiele nicht ganz ins Schwarze getroffen haben.

HQ

Wenn Sie in Gaming-Kreisen in den sozialen Medien aktiv sind, haben Sie wahrscheinlich schon einmal von Sweet Baby Inc. gehört. Falls Sie es nicht wissen: Sweet Baby Inc. ist laut seiner Website eine Erzähl- und Beratungsfirma mit Sitz in Montreal. Es gibt es erst seit 2018, aber seitdem hat es an vielen Spielen gearbeitet, einschließlich, aber nicht beschränkt auf God of War: Ragnarök, Suicide Squad: Kill the Justice League und Assassin's Creed: Valhalla.

Eine der Dienstleistungen von Sweet Baby Inc., die es Spielestudios anbieten kann, ist Kultur- und Authentizitätsberatung. Dazu gehören Diskussionen über Vielfalt und Inklusion für Menschen mit Minderheitenhintergrund, die sich über viele Themen wie Rasse, Geschlecht, ethnische Zugehörigkeit und mehr erstrecken.

Was ist Sweet Baby Inc. und warum sind die Leute so verrückt danach?

Können Sie sehen, wo einige Spieler damit ein Problem haben könnten? In letzter Zeit haben wir das Aufkommen einer Sweet Baby Inc. Detected Steam-Kuratorengruppe gesehen, die dazu dient, Spieler über Titel zu informieren, an denen das Studio gearbeitet hat. Zum Zeitpunkt des Schreibens hat die Steam-Gruppe von Sweet Baby Inc. Detected über 200.000 Mitglieder, was die Frage aufwirft, warum so viele Spieler aktiv alles vermeiden, was mit Sweet Baby Inc. zu tun hat.

Werbung:

Die Antwort ist ziemlich einfach. Es ist derselbe Grund, warum eine bestimmte Gruppe die Augen verdreht, wenn ein Studio es wagt, Charaktere verschiedener Rassen, Ethnien, Geschlechter, sexueller Orientierungen oder irgendetwas, das unter die bedeutungslose Decke des "woke" fällt, einzubeziehen. Wir sehen es jetzt mehr und mehr, denn es scheint, dass die Gegenkultur entschlossen ist, jedem Versagen die Schuld zu geben. Jeder Titel, der mittelmäßige Kritiken für die Tatsache verdient, dass die Frauen nicht bis auf die Unterwäsche ausgezogen waren und die Männer nicht alle weiß und mit so viel Saft aufgepumpt waren, dass ein Scherenschnitt sie zu Fall bringen könnte.

Es ist ein seltsames und oft falsch informiertes Argument, auf das Scheitern eines Spiels zu verweisen, das nur hinter "woke" steckt. Wenn wir Suicide Squad: Kill the Justice League als unser jüngstes Beispiel nehmen, gibt es eine Vielzahl von Gründen, warum sich die Leute nicht beeilt haben, eine Kopie dieses Spiels zu bekommen. Die Kämpfe sahen überhaupt nicht so aus wie das, was die vorherigen Arkham-Spiele großartig gemacht haben, die Story war kein Schlüsselfaktor im Vergleich zu den übermäßig gedrängten, langweiligen und unnötigen Live-Service-Mechaniken, und während einige der Texte schnell und lustig blieben, besonders wenn es um Captain Boomerang ging, gab es in Rocksteadys neuestem Ausflug insgesamt einen Mangel an Seele, der die Spieler bestenfalls lauwarm fühlen ließ.

Was ist Sweet Baby Inc. und warum sind die Leute so verrückt danach?

Es gibt einige - sehr wenige, wie es aussieht - Menschen, die in gutem Glauben Argumente gegen Sweet Baby Inc. vorbringen. Viele befürchten, dass Sie den Topf mit zu vielen Köchen verderben, wenn Sie eine narrative Beratungsfirma in den Writers' Room einladen. Es gibt zwar einige Vorzüge in der Idee, dass man eine klarere Vision bekommt, wenn weniger Köpfe zusammenkommen, um eine Erzählung zu erstellen, aber am Ende des Tages ist Sweet Baby Inc. nicht das einzige Outsourcing, das es in der Welt der Spieleentwicklung gibt, und es wird viel zu leicht als Sündenbock für alles Falsche im Gaming ins Visier genommen. Es ist eine Ironie, dass die Menge, die sich oft damit brüstet, die wahren Kritiker der Medien zu sein, immer wieder auf die gleiche Linie von "woke gleich schlecht" zurückgreift, ohne sich auf angemessene Kritik daran einzulassen, was in einem bestimmten Text funktioniert und was nicht.

Werbung:

Gerüchte und Fehlinformationen sind in dieser Kontroverse um Sweet Baby Inc. weit verbreitet. Es führt zur Belästigung von Mitarbeitern im Studio und zur Verbreitung von Geschichten, die völlig falsch sind. Ein Gerücht besagte, dass Saga Anderson in Alan Wake 2 weiß gewesen wäre, wenn es Sweet Baby Inc. nicht gegeben hätte, eine Aussage, die Game Director Kyle Rowley auf Twitter/X als falsch bestätigte. Erzwungene Diversität ist allein im Gaming ein kontroverses Thema, und die Leute, die weniger Diversität sehen wollen, würden es lieben, wenn sie eine Person hätten. ein Studio, das für alles verantwortlich ist, ähnlich wie Anita Sarkeesian während Gamergate eine große Menge Hitze einstecken musste, aber leider sind die Dinge nie so einfach.

Sweet Baby Inc. konzentriert sich hauptsächlich auf Erzählungen und Dialoge. Die Reaktion, die wir jetzt sehen, die Forderungen, das Studio aus der Spieleindustrie zu entfernen, ist größtenteils eine verkürzte Antwort auf ein nicht existierendes Problem, das als katastrophales Problem für die Spieleindustrie und den Westen als Ganzes dargestellt wird. Wenn du wirklich ein Problem mit Sweet Baby Inc. hast oder einfach keine Vielfalt und Inklusion in deinen Spielen sehen willst, zwingt dich niemand dazu. Wir leben in einer Zeit, in der es so viele Spiele gibt, die in einem Jahr veröffentlicht werden, dass Sie wahrscheinlich nie in der Lage sein werden, zu diesem einen Titel zu gelangen, der seit Jahren in Ihrem Backlog liegt, also treffen Sie die Entscheidung, das zu spielen, was Ihnen Spaß macht, anstatt Zeit damit zu verbringen, über eine Frau zu jammern, die mehr als 5 Zeilen hat. oder nicht auf Ihre eigenen Vorlieben eingehen.

Wenn Sie noch nie von Sweet Baby Inc. gehört haben, bevor Sie hierher kamen, und sich Sorgen machten, dass es zu einer Art Zusammenbruch der Branche führen würde, machen Sie sich keine Sorgen. Selbst wenn Sie kein Fan der Spiele sind, an denen es gearbeitet hat, gibt es noch viel mehr, die Sie spielen können, und Sweet Baby wird keine Gaming-weite Epidemie verbreiten, bei der alle Ihre Spiele die gleichen Geschichten haben. Es gibt jetzt viele Probleme in dieser Branche, viel größere, daher ist es wahrscheinlich am besten, sich auf sie zu konzentrieren, anstatt auf die Körbchengröße einer virtuellen Frau.



Lädt nächsten Inhalt