Deutsch
Gamereactor
News
Warframe

Warframe lootet und levelt offiziell auf PS5 und Xbox Series X

Digital Extremes will die Spieler bei sich halten, falls sie die Plattform wechseln sollten.

You're watching

Preview 10s
Next 10s
Werben

Weil die sogenannten Live-Service-Spiele ständig aktualisiert werden müssen, um ihre Fans weiterhin bei der Stange zu halten, verzichten viele Entwickler auf traditionelle Fortsetzungen. Digital Extremes gehört zu diesen Studios dazu, denn sie haben viel Arbeit in die Neuausrichtung von Warframe gesteckt, das mittlerweile als potente Alternative zu Destiny 2 gilt. Der Entwickler möchte, dass die Millionen Spieler, die angeblich jeden Monat die Server des MMO-Shooters bevölkern, auch auf der nächsten Konsolengeneration (Playstation 5 und Xbox Series X) auf Warframe zugreifen können, falls sie sich entscheiden die Plattform zu wechseln. In einer Pressemitteilung bestätigen sie die Next-Gen-Ports und erwähnen gleichzeitig, dass Warframe auch zu "anderen Geräten" kommen soll, was unter anderem auf Google Stadia und Project xCloud hinweisen könnte.

Warframe

Ähnliche Texte

Warframe für Xbox Series X|S optimiert

Warframe für Xbox Series X|S optimiert

NEWS. Von Jonas Mäki

Fans des Free-to-Play-MMOs Warframe dürfen sich über die Veröffentlichung einer optimierten Version für die Xbox Series X|S freuen. Diese beinhaltet neben schnelleren...



Lädt nächsten Inhalt


Cookie

Gamereactor verwendet Cookies, um sicherzustellen, dir das beste Erlebnis auf unserer Website zu bieten. Wenn du fortfährst, gehen wir davon aus, dass du mit unserer Cookie-Richtlinie einverstanden bist.