Deutsch
Gamereactor
Vorschauen
Void Bastards

Void Bastards - Anspielerfahrungen

Entkommt dem Nebel.

Void Bastards von Blue Manchu Games gehörte sicher zu den interessanteren Ankündigungen auf Microsofts „X018"-Event. Die tolle Optik und das coole Gameplay-Konzept sorgten jedenfalls direkt für Aufmerksamkeit. Der Cel-Shading-Shooter ist inspiriert von System Shock 2 und Bioshock, während uns die Roguelike-Spielstruktur auf der Suche nach Materialien und Ressourcen von einem Raumschiff zum Nächsten springen lässt.

In Void Bastards muss nicht alles geplündert und Unmengen an Crafting-Materialien gesammelt werden. Stattdessen konzentrieren wir uns eher darauf die Materialien zu bekommen, die wir für Waffen und Ausrüstung auch wirklich benötigen. Wenn wir nur einen konkreten Gegenstand benötigen, genügt die leise Spielweise - sich auf ein gegnerisches Schiff schleichen, möglichst keine Gegner alarmieren und besagtes Teil in die eigene Tasche stecken, ohne dass jemand etwas merkt. Welches Schiff wir entern liegt ganz bei uns, beziehungsweise an den Ressourcen, die wir zur Verbesserung unserer Sachen benötigen. Es sind aber unterschiedliche Spielstile möglich: Wer gründlich jeden Raum untersuchen möchte, kann das tun - es ist aber nicht notwendig.

Das Bauen neuer Waffen ist ein großer Teil von Void Bastards Motivation. Wir müssen uns in jedem Spieldurchlauf auf Waffen und Ausrüstung festlegen und uns anschließend auf den Weg machen, um die benötigte Beute zu besorgen. Oder man entwickelt eine Strategie anhand der Materialien, die wir schon zu Beginn leicht bekommen. Wir haben System Shock 2 und Bioshock erwähnt, aber dieses Spiel folgt keiner ähnlich starken Narrative. Void Bastards ist eher vom Gameplay-Mix und der taktischen Action geprägt. Es gibt viele Fallen, Alarmanlagen und überall lauern Gefahren oder verschiedene Gegner. Das Spiel zu pausieren ist eine gute, und manchmal auch notwendige Taktik, denn so erhalten wir Zeit zur Analyse von Bedrohungen und für die Planung des weiteren Weges (oder um uns nach einem schlauen Fluchtweg umzusehen).

Void BastardsVoid Bastards

Der Comic-Look von Void Bastard hat uns sofort in seinen Bann gezogen und wenn wir Feinde treffen, wird das mit schönem visuellen Feedback hinterlegt. Das Ballern fühlt sich toll an, aber wir müssen mit unserer Munition haushalten und die Umgebungen und unsere Werkzeuge klug einsetzen. Praktisch ist hierbei zum Beispiel der Rifter, mit dem wir Gegner in eine andere Dimension schicken und später zurückholen können). Ob Void Bastards zum Erfolg wird, hängt wohl in erster Linie davon ab, wie abwechslungsreich das Springen von einem Raumschiff zum Nächsten ausfällt. Die Layouts der Räume und die Positionen der Beute oder Gegner können im Prinzip beliebig variiert werden, allerdings brauchen solche Spiele ein konstantes Gefühl von Abenteuer und Entdeckung, um dem endlosen Grind etwas Wertvolles entgegenzusetzen. Nach einer derart kurzen Spielsession lässt sich nur schwer einschätzen, ob es die gleiche Abwechslung bietet, wie wir sie bei den Waffen und Taktiken gesehen haben.

Wie lange ein Durchgang dauert, hängt in erster Linie vom Spieler ab. Im Interview haben wir die Marke von knapp 50 fremden Raumschiffen aufgeschnappt, aber das Game soll noch weitere Bereiche bieten, die wir erst nach dem Erfüllen bestimmter Herausforderungen erkunden dürfen. Das Wechseln zwischen den Schiffen erinnert an FTL: Faster Than Light. Manche Spieler werden für bessere Ausrüstung sicher zusätzliche Ressourcen benötigen und deshalb etwas länger spielen, doch insgesamt sprechen wir hier wohl eher von einer überschaubaren Anzahl an Spielstunden - falls wir nicht scheitern und von vorne beginnen müssen. Void Bastards wird von Microsoft unterstützt und soll ab dem ersten Tag per Gamepass erhältlich sein. Laut Blue Manchu soll es nicht mehr allzu lange dauern, bis der Titel erscheint. Wenn das Spiel weiter mit Inhalten versorgt wird, könnte es eines dieser Abenteuer werden, die man über die Jahre immer mal wieder spielt, wenn es einen gerade packt.

Void BastardsVoid Bastards
Void BastardsVoid Bastards

Ähnliche Texte

Void Bastards erscheint Ende Mai

Void Bastards erscheint Ende Mai

NEWS. Von Stefan Briesenick

Humble Bundle wird Void Bastards am 29. Mai für PC und Xbox One veröffentlichen, das wurde gestern per Launch-Trailer bestätigt. Das Game wird zum Release-Tag im Xbox...



Lädt nächsten Inhalt


Cookie

Gamereactor verwendet Cookies, um sicherzustellen, dir das beste Erlebnis auf unserer Website zu bieten. Wenn du fortfährst, gehen wir davon aus, dass du mit unserer Cookie-Richtlinie einverstanden bist.