Deutsch
Gamereactor
News
The Witcher 2: Assassins of Kings

Vier Millionen Mal The Witcher

Hohe Verkaufszahlen für Rollenspiel

HQ

Das Entwicklerstudio CD Projekt Red gab jetzt bekannt, dass die The Witcher-Marke bis zum heutigen Tag über vier Millionen Exemplare verkauft hat. Der erste Teil erschien 2007 für PC und Mac und erfreut sich noch immer großer Beliebtheit, nicht zuletzt, weil auch der zweite Teil The Witcher 2: Assassins of Kings ein Riesenerfolg für die Polen war und die Aufmerksamkeit noch einmal auf seinen Vorgänger lenkte.

Für Studio-Chef Adam Badowski kam der große Erfolg tatsächlich doch ein bisschen überraschend. "Ich bin immer noch erstaunt über die Ergebnisse, die wir mit der The Witcher-Marke erzielt haben. Viele Spieler mit verschiedenen Plattformen haben sich auf die lebendige und komplexe Welt eingelassen, die wir erschaffen haben."

Wer also den Rollenspieltitel noch nicht besitzt und Alternativen zum Überbrücken des Sommerloches sucht, sollte sich The Witcher 2: Assassins of Kings noch zulegen. Gründe, die dafür sprechen, gibt es genug und ihr findet sie alle in unserer Kritik.

The Witcher 2: Assassins of Kings

Ähnliche Texte



Lädt nächsten Inhalt


Cookie

Gamereactor verwendet Cookies, um sicherzustellen, dir das beste Erlebnis auf unserer Website zu bieten. Wenn du fortfährst, gehen wir davon aus, dass du mit unserer Cookie-Richtlinie einverstanden bist.