Deutsch
Gamereactor
Videos
HQ

Streamplify Mic Pro (Quick Look) - Studio-Qualität bequem von zu Hause aus

Dieses Mikrofon ist in der Lage, mit einer Abtastrate von 192 kHz/24 Bit aufzunehmen, während es über wählbare Richtcharakteristiken und 10 RGB-Beleuchtungseffekte verfügt.

Audio transcriptions

"Hallo zusammen und willkommen zu einem weiteren Gamereactor Quick Look.
In der heutigen Zeit gibt es wahrscheinlich mehr Menschen, die vom Streaming leben wollen, und mit leben meine ich, dass sie ihren Lebensunterhalt mit Streaming verdienen, als dass es Menschen gibt, die sich Streams ansehen wollen."

"Es ist nicht nur ein beliebter Zeitvertreib, sondern auch eine Lebensweise geworden, die die Nachfrage nach nicht nur nach professioneller Ausrüstung, sondern auch nach einfach zu bedienenden und günstigen Einsteigermodellen besteht.
Die Popularität, die nicht nur während der COVID-19-Virensperre aufkam, sondern gerade weiter in die Höhe geschossen ist, ist absolut atemberaubend, weshalb wir viele Mikrofone geschickt, und es kann wirklich schwierig sein, zu bestimmen, welche welche Mikrofone man Profis und Semi-Profis empfehlen sollte, aber letztendlich ist es oft Amateure, die mit einem Podcast ins Streaming einsteigen oder mit dem Streaming von Spielen beginnen wollen auf Twitch."

"Es kann eine ganze Reihe von verschiedenen Szenarien geben, die du selbst erforschen willst, und was Mikrofon solltest du nehmen?
Der wichtigste Faktor hier ist, dass es natürlich billig sein muss, und du musst eine Menge Vielseitigkeit und Funktionalität für dein Geld bekommen."

"Streamplify war eine Marke, die wir nicht kannten, aber wir bekamen sie vorgestellt und schickten und ich möchte dir zwei kurze Tipps geben.
Erstens: Als ich das Gerät aus der Schachtel nahm, war ich schockiert über das, was ich sah.
auf den ersten Blick wie schäbige Bauqualität aussah."

"Die ganze Sache wirkt wie 3D-gedruckt, als wäre sie nicht entworfen oder hergestellt worden.
von Menschen entworfen oder hergestellt, sondern eher von einem Algorithmus, wie ein Mikrofon aussehen soll, wie es muss es sein, welches Profil muss es haben?
Und es fühlt sich nicht so an, als wäre es gut gebaut."

"Was wir sagen können, ist, dass es sehr leicht ist, aber der zweite heiße Tipp ist, dass es billig ist, und ich meine, etwa 70 Dollar billig.
Du kannst es sogar in einer nicht RGB-ähnlichen Version bekommen, wie hier das Mic Pro, das Streamplify Mic Pro, aber du kannst auch eines ohne den Pro-Namen bekommen, bei dem du einige Funktionen verlierst für etwa 40 Dollar."

"Sie sind also billig und du bekommst eine Menge Funktionalität für dein Geld, besonders wenn du nur anfängst.
In diesem Mikrofon-Array hier befinden sich vier Kondensatorkapseln.
Es wird mit einer Anti-Vibrationshalterung geliefert, was bedeutet, dass es nicht direkt mit dem Ständer verbunden ist."

"Es ist mit diesen Nylonschnüren aufgehängt, was bedeutet, dass dass er die Stöße, die auf ihn zukommen könnten, auffängt, anstatt darauf zu reagieren, und dann letztendlich die Tonqualität, die Aufnahmequalität ruiniert.
Er hat vier Tonabnahmemuster, die hier über ein Touchpanel an der Oberseite ausgewählt werden können."

"Das bedeutet, dass du Stereo bekommst, aber was noch wichtiger ist, du bekommst eine Kugel- oder Nieren-Richtcharakteristik, und bidirektional.
Das bedeutet im Grunde, dass die Kugelcharakteristik bedeutet, dass du ein Mikrofon verwenden kannst Arm nehmen und es verkehrt herum aufhängen, oder so, und einen Podcast mit sechs Personen aufnehmen, und es wird diese eckigen Stimmen aufnehmen, egal in welche Richtung es geht."

"aus der sie kommen.
Wenn du Nierencharakteristik hast, ist das dein super direktionaler Eingang, über den du selbst streamst, und werden alle Hintergrundgeräusche ausgeblendet und nur das, was aus dem Mund kommt, ist zu hören.
des Streamers kommt."

"Und dann gibt es noch bidirektional, wenn du ein Gespräch führen willst.
Das bedeutet also von hier und von hier.
Wiederum sehr, sehr funktionsorientiert.
Das gefällt mir, vor allem, wenn du so wenig bezahlst und so viel dafür bekommst."

"Übrigens gibt es hier oben auch einen Stummschalter, das ist toll.
Es gibt auch ein Mikrofon, mit dem du deine eigene Stimme abhören kannst, um zu hören, wie sie klingt, grundsätzlich.
Was das Aufnahmemuster angeht, macht es eine Menge Dinge richtig."

"Er nimmt mit 192 Kilohertz auf, also mit 24 Bit, was gar nicht so schlecht ist für etwas, das so billig ist.
Außerdem hat er eine Impedanz von 1.000 oder 1K Ohm, was toll ist.
Und du bekommst sogar den Ständer."

"Und ich meine, klar, ich hätte es gerne etwas kräftiger gehabt.
Ich hätte es gerne schwerer und dicker gehabt.
Hier hätte ich wahrscheinlich etwas anderes verwendet als diesen dünnen ABS-Kunststoff.
Aber im Grunde kannst du nichts falsch machen, was du für 70 Dollar bekommst."

"Wenn du also nicht zu viel ausgeben willst, würde ich das wirklich ernsthaft in Betracht ziehen.
Und wenn du dich in das Streamplify-Ökosystem einkaufst, gibt es auch eine FaceCam Pro, die wir in einem bald erscheinenden Video und Testbericht vorstellen werden.
Bleib also dran für diese Videos."

"Vielen Dank, dass ihr zugeschaut habt.
Wir sehen uns beim nächsten Mal."

Hardware

Mehr lesen

Videos

Mehr lesen

Filmtrailer

Mehr lesen

Trailer

Mehr lesen

Events

Mehr lesen