Deutsch
Gamereactor
Videos
Steamworld Heist II
HQ

Es ist das Leben eines Dampfpiraten - Steamworld Heist II Interview

Wir haben uns mit Petter Magnusson von Thunderful getroffen, um über die kommende rundenbasierte Strategiefortsetzung zu sprechen und darüber, wie sie sich gegenüber dem gut aufgenommenen und gefeierten Original verbessert.

Audio transcriptions

"Hallo zusammen und willkommen zurück bei Gamereactor. Ich bin hier gerade mit Petter vor dem Stand von SteamWorld Heist II.
Das ist einer meiner letzten Termine, deshalb ist das ein ganz besonderer Termin für mich, denn danach gehe ich.
Aber nein, Petter, ich hatte gerade die Gelegenheit, das Spiel zu spielen, ich liebe es, es macht wirklich Spaß."

"Erzähl mir ein bisschen über SteamWorld Heist II und wohin uns die Geschichte geführt hat.
Ja, dieses Mal haben wir unsere Crew auf dieser großen ozeanischen Scherbe getroffen, einem der Teile der Erde, die explodiert sind. Spoiler in Dig 2, hoffentlich hast du das schon gesehen.
Und ja, wir folgen dieser bunt zusammengewürfelten Truppe von Steambots auf den großen Ozean hinaus."

"Ja, so fangen wir also an, in diesem riesigen U-Boot, das sie von der Royal Navy beschlagnahmt haben.
Und es gibt ein paar Dinge, die du aus dem ersten Teil übernommen und ausgebaut hast.
Eines davon ist natürlich das Gesindel, das du erwähnt hast, und mit dem du jetzt ein bisschen mehr spielen kannst.
Mach sie dir zu eigen, erzähl mir davon."

"Im ersten Spiel hatten wir das Gefühl, dass wir mehr Anpassungsmöglichkeiten haben wollten.
oder mehr strategische Tiefe bei den Entscheidungen, die du im Spiel triffst.
Und das haben wir erreicht, indem wir das sogenannte Jobsystem eingeführt haben, bei dem die Waffen, mit denen du deine Charaktere ausrüstest, ihnen einen bestimmten Job geben."

"Und dieser Job gibt dir Fähigkeiten, wenn du in diesem Job aufsteigst oder Erfahrung sammelst.
Aber nicht nur das, sondern wenn du das getan hast, kannst du auch den Job wechseln und du kannst einige der Fähigkeiten aus dem ersten Job behalten.
Allerdings nicht alle, du musst also einige Entscheidungen treffen."

"Aber im Laufe des Spiels bekommst du immer mehr Werkzeuge, aus denen du für jede Mission auswählen kannst.
Und das wird für die schwierigen Missionen, die du später erlebst, nötig sein.
Erzähl mir auch etwas über die Weltkarte, ein weiteres wichtiges Feature, das du hier eingeführt hast.
Du kannst mit deinem U-Boot rausfahren und auf dem Weg zur nächsten Mission auf den offenen Wellen kämpfen."

"Erzähl mir davon.
Ja, das ist eigentlich ein Feature, das wir für Heist 1 machen wollten.
Ich glaube, wir haben sogar schon damit angefangen, aber ich habe es noch rechtzeitig geschafft.
Es hat also ein etwas einfacheres System."

"Das ist eine der Hauptmotivationen, dieses Spiel überhaupt zu machen: in diese Welt zurückzukehren.
Wir wollten diese Sache unbedingt machen.
Das Wichtigste daran ist, dass die Welt dadurch lebendiger wird, dass du Dinge erforschen, Dinge finden und Geheimnisse entdecken kannst.
Und wie gesagt, es gibt dir etwas zu tun zwischen den Missionen."

"Unser Seekampf zum Beispiel ist ein bisschen entspannter und lockerer.
Aber auch dort steigt die Herausforderung.
Es handelt sich also um eine Art automatischen Kampf.
Das Schiff schießt von selbst, du musst nur zielen."

"Aber du musst auch den Raketen und Torpedos der gegnerischen Schiffe ausweichen.
Und es sieht auch noch wunderschön aus.
Und du hast vorhin erwähnt, dass das kein kleines Spiel ist, das wir hier haben.
Du hast viel für uns auf Lager, viele verschiedene Level, die die Spieler/innen erkunden können."

"Ja, dieses Spiel hat fast 30 Stunden Spielzeit.
Und ja, es ist immer noch eine Art Hauptstory-Kampagne.
Es gibt wahrscheinlich noch mehr, wenn du alles machen willst.
Aber du hast die Wahl, welche Missionen du erledigen willst."

"Du musst nicht alle erledigen.
Aber es ist eine ziemlich verwickelte Geschichte, die mit dieser Crew beginnt, wie ich schon sagte.
Und ja, sie versuchen herauszufinden, was mit dem Meer passiert ist.
Und erzähl mir, warum wir zum Aufbau, sorry, nicht zum Aufbau, zur Raubserie zurückgekehrt sind."

"Weil es eine Menge verschiedener SteamWorld-Spiele gibt.
Aber warum machen wir jetzt eine Fortsetzung von Heist?
Ich glaube, die Hauptantriebskraft zwischen den verschiedenen Spielen, die wir im SteamWorld-Universum machen sind einfach die Dinge, die wir mögen und die wir machen wollen."

"Wenn wir zum Beispiel ein neues Genre machen, haben wir eine Crew von Leuten im Studio, die diese Sache wirklich lieben und es der Welt zeigen wollen.
Und wenn wir zu einem Spiel zurückkehren, dann nur, weil wir dort mehr erreichen wollen, weil wir mehr Dinge zeigen wollen."

"Und wie ich bereits erwähnt habe, sind einige der treibenden Faktoren in diesem Spiel einfach Dinge, die wir schon im ersten Spiel machen wollten.
Aber das ist jetzt neun Jahre her, und wir wollen es immer noch machen.
Wir arbeiten schon seit über vier Jahren an dem Spiel, ich glaube, die ersten beiden Sachen haben wir vor über vier Jahren gemacht."

"Zum jetzigen Zeitpunkt ist es also definitiv etwas, das wir schon lange machen wollten.
Und das Spiel kommt schon bald.
Du hast vorhin erwähnt, dass du gerade in der Polierphase bist.
Du bist fast bereit, loszulegen."

"Wenn SteamWorld Heist 2 sein Debüt gibt, Was ist etwas, auf das du dich besonders freust, damit die Spieler es selbst erleben können?
Einfach zu sehen, was sie mit all den Optionen machen können.
Das ist einfach ein großer Haufen Spielzeug, mit dem die Leute Spaß haben und sehen können, was sie damit machen können."

"Ich denke, das ist wahrscheinlich das Größte.
Und ja, wir haben eine Menge guter Reaktionen für den Stil der Welt bekommen, den schönen Kunststil und den tollen Soundtrack von Steam Powered Giraffe.
Und ja, es wird großartig sein zu sehen, was die Leute daraus machen."

"Und zum Schluss: Wann kommt es heraus und für welche Plattformen?
Es kommt am 8. August heraus.
Und es wird für so ziemlich alle wichtigen aktuellen und älteren Plattformen erscheinen.
Also PS4, PS5, Xbox Series, Xbox One, Switch und PC."

"Nun, da hast du es. SteamWorld Heist 2.
Bleib dran, denn natürlich werden wir bald noch viel mehr davon sehen, wenn das Spiel erscheint.
Das war ein weiteres Game Reactor Interview und wir sehen uns beim nächsten Mal wieder.
Macht's gut, Leute."

Summer Events

Mehr lesen

Videos

Mehr lesen

Filmtrailer

Mehr lesen

Trailer

Mehr lesen

Events

Mehr lesen