Deutsch
Gamereactor
Videos
HQ

Samsung Odyssey OLED G6 (Quick Look) - Atemberaubende Grafik ohne Kompromisse

Dieser Monitor vereint hochwertige und reichhaltige Grafiken mit flüssiger und schneller Leistung und ist damit der ideale Gaming-Begleiter.

Audio transcriptions

"Hallo zusammen und willkommen zu einem weiteren Gamereactor Quick Look.
Vor nicht allzu langer Zeit haben wir einen unserer Fahrer nach London geschickt, um an einem ganz besonderen Monitor teilzunehmen die von Samsung organisiert wurde."

"Und einer der Monitore, die sie zeigen mussten, war dieser.
Das ist der Odyssey OLED G6, der nicht so sehr als Einstiegsmonitor gedacht ist, sondern eher als eine erschwinglichere und zugänglichere Möglichkeit, in die Odyssey OLED-Familie einzusteigen.
Denn es gab bereits einige, aber sie waren unerschwinglich teuer und in vielen Fällen auch größer."

"Was wir hier haben, ist im Wesentlichen eine 27-Zoll-Version des Samsung G Odyssey OLED, der sehr spannend ist, denn das ist wahrscheinlich die Größe, zu der viele Leute greifen werden aufgreifen.
Was wir hier sehen, ist also im Wesentlichen die Vorlage, die Blaupause, von der die nächste Jahre Samsung-Monitore gebaut werden."

"Wie ist es also?
Nun, zuallererst ist die Konstruktion sehr schön, muss ich sagen.
Dies ist keiner der Monitore der Vufinity S-Serie, die mehr auf Content Creator ausgerichtet ist.
Dies ist ein Gaming-Monitor."

"Aber wenn man bedenkt, dass es sich um einen Gaming-Monitor handelt, finde ich es eigentlich ziemlich auffällig an.
Und es fühlt sich viel kühler an, als wäre es aus Aluminium oder Metall gemacht Legierung hergestellt wurde und nicht aus einfachem Plastik."

"Die Zeit zählt für diesen wirklich großen, aber hübsch genug aussehenden Stand und die Art des Arms hier hinten, kann ich dir vielleicht ganz schnell zeigen.
Das ist, glaube ich, ganz okay.
Ich meine, klar, es sieht immer noch aus wie ein futuristisches Raumschiff, aber weil alles hellgrau ist, sieht es aus wie ein Laptop, fast so, als hätte Apple einen Teile davon."

"Und ich mag die Subtilität des Ganzen.
Und ich glaube, wir können, wenn es eine Sache gibt, bei der mir viele Leute zustimmen können zustimmen können, ist, dass es noch viel Schlimmeres geben kann als das hier.
Monitor im Jahr 2024 zu sagen, vor allem über einen, der für den Gaming-Bereich gedacht ist."

"Wie gesagt, es ist ein 27-Zoll-Monitor.
Du hast hier hinten einen drehbaren Arm mit vielen verschiedenen Anschlüssen.
Das sind also zwei HDMI-Anschlüsse, ein Display-Anschluss und ein paar USB-Anschlüsse zum Aufladen.
falls du das möchtest."

"Und wenn wir das Ganze noch einmal umdrehen, gibt es auch hier viel zu mögen.
Wie gesagt, es ist ein 27-Zoll-Bildschirm mit Quad-HD-Auflösung, was ganz nett ist.
Es ist ein OLED, wie gesagt, also Quad-HD-OLED ist ganz nett, aber er hat 360 Hertz, was auch viel und galt noch vor ein paar Jahren als das Nonplusultra im High-End-Bereich, was auch zeigt, wie weit wir gekommen sind."

"Aber es gibt noch mehr tolle Spezifikationen, wie zum Beispiel eine Reaktionszeit von 0,03 Millisekunden.
Wirklich cool.
Außerdem hast du FreeSync Premium Pro, das Samsung schon seit einigen Jahren anbietet, was ebenfalls sehr erfreulich ist."

"Und wenn du zu den Menschen gehörst, die sich auch mit der Erstellung von Inhalten beschäftigen, wirst du dich freuen zu wissen, dass dies sehr nahe an der 100%igen DCI-P3-Farbraumabdeckung liegt, was wahrscheinlich bedeutet, dass die Delta-E-Abweichung weniger als zwei beträgt.
Und wenn es weniger als zwei ist, dann sind die Farben ziemlich nah an der Referenz."

"Hier gibt es auch ein dynamisches Kühlsystem und das, was Samsung das NQ8AI Gen 3 Prozessor.
Es handelt sich im Wesentlichen um eine hochskalierende CPU-Einheit aus einem Samsung-Fernseher, die laut Samsung dazu beiträgt auch bei Monitoren Wunder bewirken kann."

"Darauf werden wir in einem ausführlichen Bericht eingehen.
Halte also Ausschau danach.
Die Preise sind nicht gerade billig, es beginnt bei etwa 890 Euro, aber es ist billiger als Samsung seine Monitore seit einiger Zeit herstellen kann."

"Wenn man bedenkt, dass es sich hier um eines der brandneuen Flaggschiffe handelt, ist das aufregend und der Grund, warum sind wir nach London gefahren, um es zu sehen.
Wenn du mehr darüber erfahren möchtest und einen Testbericht lesen willst, bleib bei Gamer Action.
Tschüss!"

Hardware

Mehr lesen

Videos

Mehr lesen

Filmtrailer

Mehr lesen

Trailer

Mehr lesen

Events

Mehr lesen