Deutsch
Gamereactor
Videos
Metaphor: ReFantazio
HQ

Metaphor: ReFantazio - Summer Game Fest Gameplay 2

Schauen Sie sich mehr von unserer Zeit mit Metaphor: ReFantazio an

Audio transcriptions

"Als erstes müssen wir uns auf den Weg zur Großen Kathedrale, Grand Trat, machen.
Wir müssen einen Totenbeschwörer jagen, das ist sozusagen unsere größte Aufgabe hier für in diesem Dungeon ist es, den Totenbeschwörer zu finden und ihn zu bekämpfen."

"Aber bevor wir das tun, wirst du sehen, dass wir am Eingang einen neuen Charakter treffen des Dungeons und er gibt uns eine Nebenaufgabe.
Triff Catherine, sie gehört zum Stamm der Parapus.
Sie erklärt, dass sie in der Großen Kathedrale ist und nach ihren Eltern sucht."

"Freundin, aber sie ist ziemlich verprügelt worden, also schlägst du vor, dass wir ihre Freundin suchen sollen.
für sie.
Sie stimmt natürlich zu und bittet uns, sie sicher zurückzubringen.
Das ist also unsere Aufgabe und unsere Belohnung, wir haben sie angenommen und sind bereit zu gehen."

"Gut, los geht's.
Wir öffnen also die Tür und treffen auf unsere ersten Feinde.
Wir können also die Feinde ins Visier nehmen, los geht's.
Das sind ziemlich einfache Gegner, die wir besiegen können, manchmal musst du aber auch ausweichen."

"Hier drüben sind noch ein paar mehr, also versuche auszuweichen, denn sie umzingeln uns gerade ein bisschen.
Wie oft können die Spieler/innen damit rechnen, dass diese Dungeonabschnitte Teil des Spiels sind?
Es gibt mehrere Dungeons im Spiel, außerdem gibt es mehrere Nebenquests.
Hier kannst du wirklich kontrollieren, wohin du gehst, also kannst du dich entscheiden, Nebenquests zu erledigen, bevor bevor du deine große Mission erledigst, oder du kannst auch versuchen, die Statistiken deines Charakter zu maximieren, bevor du das tust."

"Wie ich hier schon sagte, kannst du wirklich sehen, dass der Feind hier vor uns zum Beispiel gelb ist, Das ist also die Gesichtsseite, die dir sagt, wie stark der Feind ist, richtig?
Die blauen sind also die leichten Gegner, die gelben sind die schwersten.
Fangen wir also mit dem Gelben von hinten an und gehen in eine Gruppenschlacht, denn er ist zu stark ist, also werden wir zuerst einen rundenbasierten Kampf machen."

"Er hat uns nicht gesehen, also greifen wir ihn von hinten an, das heißt, wir starten mit Vorteil.
Im Grunde haben wir jetzt also Archetypen, du wirst also sehen, dass wir unseren Archetyp erwecken, und wir wählen einen diagonalen Hieb, also einen Hieb, der sowohl einen Gegner, 236 ist ziemlich stark."

"Erwecken wir also den Archetyp hier, den Sucher, wie du sehen kannst, macht er Windschaden, also lass uns ein bisschen Windschaden machen.
Und dann haben wir noch Halkenberg, sie hat mehr Buffs und Debuffs in ihrem Archetyp, also Das werden wir nicht nutzen, sondern ihren Nahkampf, also wird sie angreifen direkt mit einem Nahkampfangriff an."

"So geht's.
Da wir also mit einem Vorteil starten, ist der Feind betäubt, also wird er uns nicht angreifen in seinem ersten Zug angreifen. Das bedeutet, dass wir genug Zeit haben, ihn zuerst zu töten.
Da haben wir's."

"Ziemlich einfach.
Also Ansgars Triumph, makellos, im Grunde ein Sieg für uns.
Und dann kannst du sehen, dass deine Archetypen und deine Charaktere mit jeder Schlacht aufsteigen.
Es gibt auch Waffen, die du in den Dungeons aufsammeln kannst."

"Diese Typen hier sind ziemlich leicht, also werden sie mit einem einzigen Hieb sterben, und dann gehen wir hier rein, hoppla, da hast du's, er hat mich zuerst getroffen, also fange ich an mit einem Nachteil.
Gut gefangen."

"Danke dir! Du siehst also, dass sie zuerst starten und wir natürlich im Nachteil sind.
Jetzt sind wir dran, wir machen einen Archetyp.
Außerdem möchte ich dir die Synthese zeigen, eine Art superstarken, mächtigen Angriff, mit der du leichten physischen Schaden anrichten kannst."

"Damit kannst du zwei Angriffe ausführen, du siehst hier die Cutscene.
Du musst also deinen Angriff mit dem Körperangriff eines Verbündeten kombinieren.
Dafür brauchst du leider zwei deiner Runden, aber es ist ein sehr starker Angriff, Also hohes Risiko, hohe Belohnung, richtig?
Gut, machen wir ihn wieder mit einem Synthese-Angriff fertig, damit du siehst, dass er anders sein..."

"Los geht's, Angriff.
Wir haben vielleicht keine Zeit für den ganzen Dungeon, also wie können wir erwarten, dass er endet, dieser große Endgegner am Ende des Dungeons?
Zumindest in dieser Demo wirst du sehen, dass wir sehr schnell die Leute finden werden, die die du retten musst. Wir versuchen also, die Tür zu öffnen, aber wir haben keinen Schlüssel, um sie zu öffnen."

"die Tür zu öffnen, also ist das hier so etwas wie der größte Kerker.
Hier müssen wir den Schlüssel finden, um die Geiseln zu retten, also sind sie hier Hinweise geben, wo du die Geiseln finden kannst oder wo du den Schlüssel finden kannst, er liegt auf einem Schreibtisch, also musst du ihn suchen."

"Eigentlich weißt du offensichtlich, wo er ist, also werde ich ganz schnell gehen, um dir zu zeigen verschiedene Nebenquests, die du machen kannst.
Hier versuchst du also, die Tür zu öffnen und kannst sie natürlich nicht öffnen, weil sie verschlossen ist, Die Leute hinter dir sagen: "Hey, könnt ihr mich retten?", und du sagst: "Hey, bleib da, wir machen das schon."

"versuchen, den Schlüssel für dich zu finden, und natürlich weiß ich genau, wo der Schlüssel ist, also werde ich versuchen und weiche den Monstern aus, hoppla, da haben wir's, und wir wissen, dass da eine Wache ist, die schläft und wir müssen aufpassen, dass wir ihn nicht aufwecken, damit wir ihn holen können.
den Schlüssel, ganz langsam, wir haben den Schlüssel, das war's, jetzt müssen wir, hoppla, Pass auf, gut so, er wird auch angreifen, das ist toll."

"Ich habe den Schlüssel also schon, und weil ich genau wusste, wo er war, musste ich nicht durch alle Kämpfe im Dungeon durchgehen, und das war's, wir speichern sie ab und haben gerade die Tür für sie mit dem Schlüssel, den wir gerade gefunden haben.
Vielen Dank für deine Zeit, Irwin, das sieht fantastisch aus, vielen Dank."

"Vielen Dank, dass du dir die Zeit genommen und mit uns gespielt hast."

Summer Events

Mehr lesen

Videos

Mehr lesen

Filmtrailer

Mehr lesen

Trailer

Mehr lesen

Events

Mehr lesen