Deutsch
Gamereactor
Videos
Furiosa: A Mad Max Saga
HQ

GRTV News - Furiosa: A Mad Max Saga strauchelt an den Kinokassen

Der Actionstreifen wird anscheinend Schwierigkeiten haben, seine Produktionskosten wieder hereinzuholen.

Audio transcriptions

"Hallo zusammen und willkommen zu einer weiteren Folge der GRTV-Nachrichten. Heute bin ich werde ich ein wenig über etwas sprechen, von dem ich denke, dass es an der Zeit ist darüber zu sprechen, und zwar über die Einspielergebnisse von Furiosa. Nun gab es eine viele Hoffnungen in diesen Film gesetzt, dass er wirklich gut laufen wird."

"Es gibt viel, du weißt schon, ein riesiges Budget, große Stars, diese große Art von Action Blockbuster, von denen man erwartet, dass sie die Ticketverkäufe ankurbeln und die Leute zurück in die Kinos treibt. Und es gab Hoffnungen, dass der Film recht gut abschneiden würde. Zugegeben, ich glaube nicht, dass irgendjemand erwartet hat, dass der Film ein Milliarde Dollar verdienen würde oder so etwas, weil sie heutzutage sehr selten sind."

"sehr selten sind und außerdem war die Mad Max-Reihe noch nie ein großer einträglich. Aber es gab immer noch Hoffnung, dass dieser Film etwas Geld einbringen würde und wie es aussieht, hat er wirklich zu kämpfen. Das ist es also, was wir Heute schauen wir uns die Einspielergebnisse von Furiosa und Mad Max Saga an."

"Also ja, Furiosa verliert in den Kinos an Schwung und schneidet schlechter ab als erwartet. Der Film hat uns immer noch zig Millionen Dollar gekostet, die er nicht wieder einspielt.
Produktionskosten zu decken. Es sollte auch gesagt werden, dass der Grund, warum ich über heute darüber sprechen möchte, ist, dass Furiosa jetzt seit etwa einer Woche in den Kinos läuft, über zehn, ungefähr zehn Tage, so ungefähr. Wir rechnen also nicht damit, dass dass es jetzt wieder in Gang kommt. Die großen Tage der Furiosa in der Box liegen nun hinter ihm. Wir werden also wahrscheinlich nicht mehr viel Geld sehen, das in die Kassen fließt."

"was schockierend ist. Aber wie auch immer, der Tank für George Millers neueste Kapitel der Mad Max-Saga scheint fast leer zu sein. Kinokasse enttäuschend und der post-apokalyptische Film hat insgesamt nur hundertvierzig Millionen Dollar an den Kinokassen einzunehmen. Danke Box Office Mojo. Etwas, das auf dem Papier ziemlich gut klingt, aber weit unter was man von ihm erwartet hat. Es lohnt sich, die beachtliche Leistung des Films zu berücksichtigen."

"Budget von 168 Millionen Dollar zu bedenken, in dem noch nicht einmal die Kosten für Marketing enthalten sind, und das wiederum zeichnet ein ziemlich düsteres Bild für Furiosa, da es sieht nicht so aus, als würde der Film seine Produktionskosten auch nur annähernd wieder einspielen.
Hast du Furiosa oder die Mad Max Saga gesehen und warum denkst du, dass die Zuschauer nicht nicht in Scharen kommen, um ihn zu sehen? Ich werde jetzt schnell zu Box Office Mojo gehen."

"Das Wichtigste zuerst: Hier ist die Aufteilung der Einspielergebnisse des Films. Knapp unter 50 Millionen auf dem heimischen Markt, also in den USA, und 65 Millionen in den USA.
Millionen auf dem internationalen Markt, was bedeutet, dass es weniger ist als 150 Millionen. Das ist jetzt schon nicht besonders toll, aber lass uns einfach schnell zum Box-Office-Kalender 2024 wechseln, wenn ich ihn finden kann. Dies ist der Teil, der wirklich beunruhigend ist, wenn du mich fragst, denn hier ist der die größten Filme des Jahres. Wo ist Furiosa? Direkt über Aquaman. Oh, Entschuldigung Das ist der nationale Kalender. Ich wollte den weltweiten Kalender. Er ist immer noch nicht viel besser, weil Furiosa auf Platz 11 liegt. 114 Millionen. Der Grund, warum ich das besonders besorgniserregend ist, ist, dass eine Furiosa sich abmüht mit "If" mithalten kann, einem Film, der sozusagen in die Zukunft geblasen wird."

"ein bisschen auf dem Radar. Er hat gerade erst Civil War geschlagen, der A24s teureren Premium-Film, wenn man so will. Das ist irgendwie ungewöhnlich für A24, einen Film wie Civil War zu produzieren, und Furiosa kämpft gerade damit zu schlagen. Aber was ich wirklich schockierend finde, ist das hier. Jetzt bin ich nicht sagen, dass der Garfield-Film ein schlechter Film ist, aber der Garfield-Film und Furiosa laufen am gleichen Tag an und der Garfield-Film hat 40 Millionen mehr eingenommen. Ich denke, das zeigt, wie es um die Kinokassen bestellt ist."

"an den Kinokassen heutzutage. Ich habe mir die Zahlen von Fall Guys angesehen.
und dachte: Das ist nicht gut für einen Film. The Fall Guys sieht aus wie alles, was man sich von einem Kinofilm wünschen sollte, und er hat nur 157 Millionen eingespielt und dann kommt Furiosa heraus und hat Mühe, das auch nur zu erreichen. Es ist also sehr besorgniserregend, was die Einspielergebnisse dieser Tage angeht. Aber ja, ich weiß nicht dass der Film jetzt viel mehr Geld einspielen wird. Ich denke, das ist I denke, dass Furiosa seine besten Tage an den Kinokassen hinter sich hat, was für mich wirklich besorgniserregend, denn ich glaube nicht, dass der Film auch nur den Hauch einer Chance haben wird."

"sein Produktionsbudget, was bedeutet, dass er nicht an die Gesamtkosten herankommen wird.
Budget, wenn du das Marketing mit einbeziehst, was bedeutet, dass wir wahrscheinlich nicht sehen werden einen weiteren Mad Max-Film sehen werden, wenn überhaupt, denn so gut Fury Road auch sein mag war, kam Fury Road zu einer Zeit heraus, als Milliarden-Dollar-Filme fast alltäglich waren. Man hatte acht oder neun davon pro Jahr und jetzt plötzlich und dann sorry, die Fury Road kommt raus und verdient etwa vierhundertundsiebzig Millionen oder so etwas in der Art, was eine Menge Geld ist und du weißt, dass es finanziell dem Film zuliebe gut gelaufen, aber der Punkt ist, dass Mad Max noch nie ein Kassenschlager war, und sie haben viel Geld in Furiosa gesteckt, aber es hat sich nicht gelohnt."

"hat sich finanziell nicht besonders bewährt. Natürlich wissen wir nicht, wie der Film Unternehmen die Streamer und On-Demand-Dienste heutzutage beurteilen und wie sie in das gesamte Finanzmodell einbeziehen können, weil Filme weniger lange in den Kinos zu sehen sind als je zuvor, also vielleicht Die Kinobetreiber machen sich heutzutage weniger Sorgen um die Ticketeinnahmen als vielmehr um aber ich weiß nicht, ich denke, es ist eine besorgniserregende Situation für Furiosa, vor allem, wenn man bedenkt, wie viel Geld die Produktion des Films gekostet hat. Aber ja Lass uns wissen, was du darüber denkst. Hast du Furiosa gesehen, was denkst du?
dass er es verdient hat, besser zu sein, denkst du, dass er es verdient hat, genau so zu sein wie es verdient hat, besser zu sein, erzähl uns das in den Kommentaren unten."

"Ich melde mich morgen wieder für 9x zu deinen TV-News der Woche bis dahin hoffe ich aber einen schönen Montag, wir sehen uns beim nächsten Mal."

GRTV News

Mehr lesen

Videos

Mehr lesen

Filmtrailer

Mehr lesen

Trailer

Mehr lesen

Events

Mehr lesen