Deutsch
Gamereactor
Videos
HQ

Apple Pencil Pro (Quick Look) - Präzision wie nie zuvor

Diese aktualisierte Version von Apple Pencil verfügt über ein verbessertes Gyroskop für ein höheres Maß an Präzision sowie eine benutzerdefinierte Haptik-Engine und einen neuen Sensor im Lauf, um neue Nutzungsmechaniken zu eröffnen.

Audio transcriptions

"Hallo zusammen und willkommen zu einem weiteren Gamereactor Quick Look, es ist iPad-Zeit und ich bin sehr, sehr aufgeregt.
Wir machen ein paar verschiedene Videos zu diesem ganzen Aufbau hier, der die Marke neuen iPad Pro 13-Zoll mit M4, denn wir machen eines mit dem Magic Keyboard, das ich unten, eine auf dem iPad selbst und dann natürlich das hier."

"Vielleicht erkennst du das aus dem Briefing, es sieht aus wie ein normaler Apple Pencil den es mittlerweile in verschiedenen Ausführungen gibt, je nachdem, was für ein iPad du benutzt und welche Art von Anschluss das iPad selbst benutzt und wie es den Pencil andockt.
Bei dem einen hast du die kleine Spitze, in der ein USB Typ C Anschluss versteckt ist, und du du kannst auch die normale Version bekommen, die ebenfalls magnetisch an der Seite des iPads aufgeladen wird."

"Auch hier gibt es ein paar verschiedene Optionen, aber das hier ist ganz neu und du kannst es hier sehen kleinen Seite hier, wo Apple Pencil Pro steht.
Das bedeutet, dass er etwas teurer ist, so um die 150 Dollar, und er bietet einige Funktionen die es nur bei diesem Stift gibt."

"Das ist sehr aufregend für ein, nun ja, ich würde sagen, ein Nischenpublikum, denn während eine Menge von Leute, die ich in diesem kreativen Bereich kenne, iPads benutzen, benutzen nicht viele iPads für die kreative Arbeit, die einen wirklich starken Bleistift-Workflow erfordern würde.
Es gibt sie, und wir müssen respektieren, dass es diese Art von Kreativen gibt und sie schreien nach einigen der Funktionen, die der Pencil Pro bietet."

"Als Erstes sollte ich wahrscheinlich sagen, dass ich nicht viel von dem demonstrieren kann, was der Pencil Pro bietet.
weil ich kein Illustrator und kein Künstler bin, aber was ich dir sagen kann, ist Ich kann dir aber sagen, dass es bei der Präsentation so ausgesehen hat und dass die wenigen Dinge, die ich direkt erlebt habe mit."

"Also erstens finde ich es blöd, dass es weiß ist.
Die Sache mit Apples Profigeräten ist, dass sie schwarz werden.
Das Ladekabel für dieses iPad, das 13-Zoll-Modell, ist schwarz, weil es deutlich zeigt, dass dass es einen anderen Ton hat, wenn du es benutzen willst."

"Ich finde, das hätte dort stehen sollen, und mein anderer Kritikpunkt ist, dass eine Sache, die die Leute ist, dass die andere Spitze ein Radiergummi oder einfach nur ein Werkzeug ist.
Wenn du etwas ausradieren willst, brauchst du es nur umzudrehen, wie einen normalen Bleistift.
und dann kannst du ausradieren, was du gemacht hast, oder eine andere Funktion, je nachdem, was der Illustrator oder die Illustratorin von dieser Erfahrung profitieren möchte."

"Das ist hier nicht der Fall.
Was hier ist, ist eine brandneue Squeeze-Funktion.
Wenn du quetschst, und hier kommen wir zu einem Punkt, an dem ich nicht in der Lage sein werde, zu illustrieren kann, gibt es ein haptisches Feedback, das über einen haptischen Motor läuft."

"der über die gesamte Länge des Stifts verläuft.
Sobald du das tust, bekommst du Zugang zu kontextbezogenen Funktionen, wie z.B. das Werkzeug zu wechseln, die Dicke des Werkzeugs und die Farbe des Werkzeugs ändern.
So kannst du ganz einfach auf viele Einstellungen zugreifen, die ein Illustrator wirklich braucht brauchen und die man normalerweise erst durch Herumtippen auf einer Benutzeroberfläche einrichten müsste, aber jetzt ist alles da."

"Es ist jetzt auch ein Gyroskop eingebaut, das heißt, wenn du es drehst, können einige Dinge passieren.
Das heißt, wenn du dich drehst, kannst du dich zum Beispiel durch die Untermenüs bewegen, und dann auswählen, ob du das willst.
Es gibt jetzt sogar Apps, bei denen du dich drehen musst, um ein Werkzeug auszuwählen, das es zufällig um die Stiftspitze des Apple Pencil Pro und wählst es dann durch Zusammendrücken aus."

"Wirklich cool.
Und wie ich schon sagte, gibt es jetzt haptisches Feedback, das sehr, sehr gut funktioniert.
Er unterstützt auch alle anderen Funktionen, die wir von früheren Apple Pencils kennen.
Ich weiß nicht, ob man das sieht, aber er hat eine Schwebefunktion, das heißt, wenn ich es über die iPad-Linie ziehe, kann ich verschiedene Apps markieren, wenn du das möchtest."

"Und das wird innerhalb von Illustrations-Apps viel kontextbezogener nützlich, was die Vorteil des Stifts ausnutzt.
Wie gesagt, ich mag den Apple Pencil sehr.
Das habe ich immer."

"Ich finde es schwer, Anwendungsfälle dafür zu finden, aber es scheint, dass für die Leute, die die gute Apple Pencils brauchen, ist er sehr gut angekommen.
Wenn du mehr über iPads und insbesondere über dieses iPad erfahren willst, bleib bei Game Rancher dran."

Hardware

Mehr lesen

Videos

Mehr lesen

Filmtrailer

Mehr lesen

Trailer

Mehr lesen

Events

Mehr lesen