Deutsch
Gamereactor
Videos
HQ

SteelSeries Arctis Nova 5 Wireless (Quick Look) - Klang ist wichtig

SteelSeries hat ein neues Headset vorgestellt, das über einen 60+ Stunden Akku, detaillierte Neodym-Treiber, Unterstützung für das neue Nova 5 Companion App verfügt, das die Tür zu über 100 spielspezifischen Audio-Voreinstellungen öffnet, und ein plattformübergreifendes Design, das die Verbindung zu den meisten PCs, Konsolen und Telefonen erleichtert.

Audio transcriptions

"Hallo zusammen und willkommen zu einem weiteren Gamereactor Quick Look.
SteelSeries stellt viel zu viele Headsets her, viel zu viele, als dass wir eines zufällig auswählen könnten das wir dir empfehlen können, würden uns die meisten Leute zustimmen, und sicherlich dass die allgemeine Design-Philosophie bei der Herstellung von Headsets sehr schön ist."

"Das bedeutet, dass sie einen schönen Klang erzeugen, aber es ist auch einfach die Tatsache, dass sie eine schöne Philosophie und eine schöne Designtradition rund um ihre Hardware haben und das wird auch beim Nova 5 Wireless beibehalten und weitergeführt.
Die Hauptsache ist, dass die Nova, die Arctis Nova Serie, hauptsächlich als eine Art eine preisgünstige Variante."

"Du kannst sie auch in der Nova Pro Reihe bekommen, die auch viel teurer ist als diese.
Das würde, glaube ich, ungefähr $150 entsprechen, wenn man es direkt in die USA umrechnet, aber wir kennen diesen Preis nicht genau.
Wir nehmen dies vor der eigentlichen Markteinführung auf, also habe ein wenig Geduld mit uns."

"Aber noch einmal: Die wichtigsten Aspekte des Nova-Hörerlebnisses sind sehr hier beibehalten worden.
Das bedeutet, dass diese schönen atmungsaktiven Schaumstoffkissen hier an den Cups, diese schönen dehnbaren Kopfband, das sich unter der eigentlichen Bandage befindet, was bedeutet, dass dein Kopf mit der Bandage in Kontakt kommt."

"mit dem Kopf in Berührung kommt und nicht mit dem hier.
Und egal, wie viel Memory-Schaum du auf die Unterseite dieser Stütze legst, sie wird immer noch unbequemer sein, als wenn du nur ein dehnbares Stirnband hast.
Und das hier hat das, und das ist sehr gut."

"Darüber hinaus hast du auch ein wirklich schönes ausfahrbares Mikrofon, das heißt, dass du für alle, die Wenn du es nicht brauchst, kannst du es zurückziehen und in der Tasse verstauen.
Ich weiß nicht, warum andere Headset-Hersteller das nicht tun.
Entweder sie machen es abnehmbar, was bedeutet, dass du es verlieren könntest."

"Sie machen es auch so, dass es um den Becher herum aufbewahrt wird, was auch nicht sehr schön.
Das ist einfach sehr ordentlich.
Außerdem gibt es hier auf der Rückseite eine ganze Reihe von Knöpfen an der Seite des Bechers die auf den ersten Blick verwirrend aussehen können, weil du sie nicht siehst, wenn du die es."

"Aber ich würde sagen, bedenke: Headsets, die nur ein oder zwei Tasten haben, müssen vielseitig einsetzbar sein, das heißt, es gibt eine Funktion für langes Drücken, eine für zwei, eine für drei und eine für eine für ein leichtes Antippen, und das alles ist sehr schwer zu lernen, selbst über lange Strecken der Zeit."

"Wenn du ein Gefühl dafür bekommen hast, kannst du sehr schnell sehen, wo der Dämpfer ist, wo der kleine Lautstärkeregler ist, wo der Modus-Umschalter und der Ein-Aus-Knopf.
Es ist einfach sehr, sehr übersichtlich, und ich denke, es ist perfekt für diese Art von Sache."

"Es ist drahtlos, das heißt, du bist auf diesen kleinen Dongle angewiesen.
Er hat eine etwas seltsame Form.
Er ist so geformt, dass eine Nintendo Switch hineinpasst, und das tut er auch.
Ob es sofort passt, wenn du Custom-Controller oder ähnliches hast Darüber kann ich an dieser Stelle nicht sprechen."

"Aber es unterstützt PC, PlayStation 5, MetaQuest 2, Switch, die meisten Handys, jetzt sogar iPhones dank des USB-Typ-C-Anschlusses, also ist es unglaublich universell.
Das ist schön.
Außerdem kann der Bluetooth-Modus umgeschaltet werden, d.h. du kannst diesen Einsatz, z.B."

"sagen wir mal deine Switch, und wenn du eine Bluetooth-Verbindung zu deinem Telefon hast und jemand anruft schaltet es auf Bluetooth um und nimmt den Anruf entgegen.
Sehr, sehr schön.
Er besteht aus einem ABS-Kunststoffrahmen, und wenn ich einen Kritikpunkt habe, dann ist es dass sich das ABS-Plastik nicht so hochwertig anfühlt, wie es eigentlich sein sollte, selbst in diesem Preissegment."

"Aber ich will auch sagen, dass die Polsterung und das dehnbare Stirnband sehr wichtig sind, fühlt es sich sehr angenehm an.
Das Einzige, was mir aufgefallen ist, ist, dass es eine Menge, dass es wirklich nicht eine Menge in die andere Richtung schwenken kann, also in diese Richtung, aber hier bleibt es dort stehen, was bedeutet, dass es in gewisser Weise seltsam starr ist."

"Aber auch hier gilt: 60 Stunden Akkulaufzeit für rund 150 Dollar bei dieser Ausstattung und Verarbeitung sind sehr schön.
Vielen Dank, dass ihr zugeschaut habt, wir sehen uns beim nächsten Mal."

Hardware

Mehr lesen

Videos

Mehr lesen

Filmtrailer

Mehr lesen

Trailer

Mehr lesen

Events

Mehr lesen