Deutsch
Gamereactor
Videos
F1 Manager 2024
HQ

F1 Manager 2024 - Videovorschau

Wir haben das kommende Strategiespiel von Frontier Developments ausprobiert, um zu sehen, wie es verbessert und iteriert wurde, um es von seinem Vorgänger abzuheben und zu übertreffen.

Audio transcriptions

"Wir finden es oft schwierig, uns für Sportspiele zu begeistern, weil viele zu einem jährlichen Veröffentlichungsformat neigen, bei dem nur marginale Verbesserungen zu finden sind jedes Jahr. Aber irgendetwas muss im F1-Wasser sein, vielleicht der Wunsch, die und innovativ wie der Sport selbst zu sein, denn die Simulationsmeister bei Frontier Developments haben es geschafft, sinnvolle und spannende Verbesserungen für ihre jährlichen F1 Manager-Titel, und das diesjährige Spiel, F1 Manager 2024, ihr drittes in der Serie, folgt diesem Beispiel erneut. Wir hatten die Gelegenheit, ein wenig in den F1 Manager einzutauchen 2024 hineinzuschnuppern, um viele der neuen Funktionen auszuprobieren und zu testen."

"ein paar Stunden lang in die Mangel nehmen. Natürlich gibt es noch ein paar Macken, die die die Serie seit ihren Anfängen nicht ausbügeln konnte, hat dieses Spiel die Potenzial, großartig zu werden, denn die neuen Funktionen und Systeme verändern das Spiel in vielerlei Hinsicht.
Ganz oben auf dieser Liste steht der Spielmodus Team erstellen. Das ist nichts Neues für die Simulation oder der Formel 1, denn wir haben ihn schon anderswo gesehen, aber er bietet der Simulation einen gewaltigen Strich durch die Rechnung und öffnet die Türen zu neuen persönlichen Möglichkeiten zur gleichen Zeit. Du kannst ein Team von Grund auf neu erstellen. Du kannst deine Farbe und deinen Namen wählen, Farbschema, Logo-Design, Sponsoren, Fahreraufstellung, Rennanzug-Design, wie das Auto aussieht gebaut wurde, um zu funktionieren. Wenn du es dir vorstellen kannst, musst du wahrscheinlich die Verantwortung übernehmen für es in diesem Modus. Es ist zweifelsohne eine Menge zu verwalten, aber es ist auch sehr erfreulich, wenn man und der F1 Manager 2024 hat alle Werkzeuge, die du brauchst, um ein Team zu managen."

"dies zu tun. Aber du musst unabhängig von deinem Budget clever sein, denn wenn du zwei Veteranen auswählst Fahrer auswählst, werden beide erwarten, dass sie Rennen gewinnen, und alles andere wird zu Frustration führen und zu Zerwürfnissen innerhalb des Teams führen. Wenn du dachtest, ein millionenschweres Sportteam zu managen war schon schwer genug, aber versuch mal, alle deine Mitarbeiter/innen bei Laune zu halten. Das ist das Konzept des neuen Mentalitätssystems, bei dem jeder Mitarbeiter, auch deine Fahrer, eine einen emotionalen Status haben wird, der sich je nachdem, wie er behandelt wird und wie er arbeitet, ändert, Teamleistung, Vertragsstatus, wie viel sie arbeiten und so weiter. Wenn die und Managementstress nicht schon genug wäre, werden die Probleme am Renntag zweifellos auch noch viele über die Klinge springen lassen. Frontier war eindeutig der Meinung, dass die Spieler es bei einem Grand Prix zu leicht hatten."

"Prix, denn jetzt wurden mechanische Fehler eingeführt. Grundsätzlich gilt: Je mehr Verschleiß dein jeweiliger Autoteile beansprucht werden, desto wahrscheinlicher ist es, dass sie kaputt gehen. Da du nur eine bestimmte gesetzliche Anzahl von Teilen während einer Saison zur Verfügung steht, während mehr Teile nur auf Kosten von Strafpunkten erhältlich sind, musst du müssen versuchen, so lange wie möglich durchzuhalten, aber meistens ist das nicht der Fall."

"mit einem großen Risiko und der Möglichkeit eines Fehlschlags verbunden, der das Rennen komplett beenden könnte.
Die Funktion für mechanische Fehler in Verbindung mit dem Erstellerteam-Modus und den neuen, detaillierteren Management-Systemen bedeutet, dass der F1 Manager 2024 ein wirklich großer Schritt in Richtung Schritt nach vorne für die Serie. Er ist bei weitem noch nicht perfekt, und uns sind einige Probleme aufgefallen mit dem Logo und der Anpassungs-Suite, die etwas umständlich zu bedienen sind, und mit den Fahrzeugmodellen während der Rennen überschneiden sich die Modelle und sind generell unhandlich, wie es auch schon der Fall war bei der Serie seit ihrer Einführung. Wir erwarten, dass ein paar dieser Probleme behoben werden aber ansonsten sieht es so aus, als wolle Frontier die Serie noch vor dem Start den Vorsprung von Codemasters mit der F1-Serie zu nutzen. Der Detailreichtum in diesem Spiel mit dem die rennorientierten Serien nicht mithalten können, und damit meinen wir nicht nur die Simulationselemente, sondern auch auf die Art und Weise, wie die Fahrer und Teammitarbeiter miteinander reden, um sich wichtige Informationen auszutauschen, indem sie z.B. die Stimmen ihrer echten Kollegen verwenden. Der beste Weg dieses Spiel und die Serie insgesamt zu beschreiben, ist, dass es für echte F1-Fans gemacht ist, um zu erkennen ihre Träume im Motorsport zu verwirklichen, und die diesjährige Ausgabe will das auf ein neues Niveau heben."

Vorschauen

Mehr lesen

Videos

Mehr lesen

Filmtrailer

Mehr lesen

Trailer

Mehr lesen

Events

Mehr lesen