Deutsch
Gamereactor
Videos
Little Big Planet 3
HQ

GRTV News - Die Online-Server von Little Big Planet 3 wurden dauerhaft abgeschaltet

Die Online-Funktionen wurden eingestellt, was bedeutet, dass Millionen von benutzergenerierten Levels nicht mehr zugänglich sind.

Audio transcriptions

"Hallo zusammen und willkommen zu einer weiteren Folge der GRTV News. Es ist eine neue Woche und wir fangen an mit einem Thema, das sich in den letzten Wochen entwickelt hat.
Ende der letzten Woche über das Wochenende. Die Server von LittleBigPlanet 3 wurden jetzt heruntergefahren. Das ist eine interessante Situation, denn LittleBigPlanet 3 ist ein benutzergeneriertes Spiel mit benutzergenerierten Inhalten ist. Ja, es gibt einen Story-Modus und ja, es gibt eine Art lokalen Elemente, die du spielen kannst und so weiter, aber wie viele andere Dinge, die Media Molecule über die Jahre gemacht hat, wie z.B. Dreams, zeichnet es sich durch seine nutzergenerierten Inhalte aus. Und jetzt weil die Server abgeschaltet wurden, kannst du nicht mehr auf viele dieser nutzergenerierten Inhalte. Schauen wir uns also an, warum das passiert ist, und fahren wir fort."

"Die Server von LittleBigPlanet 3 sind jetzt also abgeschaltet. Millionen von Levels, die Benutzer erstellt haben, sind nicht mehr verfügbar. Die Server von LittleBigPlanet 3 wurden jetzt auf unbestimmte Zeit geschlossen, nachdem ein vorübergehenden Abschaltung im Januar dieses Jahres. In einem Beitrag auf der offiziellen PlayStation-Website bestätigte Sony dass alle Dienste, einschließlich des Zugangs zu den Kreationen anderer Spieler, offline gegangen sind. Das ist bedauerlich bedeutet, dass Millionen von selbst erstellten Levels nicht mehr zugänglich sind, aber alle lokal gespeicherten Inhalte auf der PS4 können weiterhin gespielt werden. Nutzer können die Kampagne weiterhin spielen und ihre eigenen Inhalte erstellen ohne sie online teilen zu können. Bist du traurig zu erfahren, dass LittleBigPlanet 3 verloren hat Online-Verbindung verloren hat? Ja, das kommt alles von Anfang des Jahres, als es eine vorübergehende aus technischen Gründen abgeschaltet wurde, was dazu führte, dass die Server der PlayStation 4-Version des Spiels heruntergefahren wurden. Und seither sind sie nicht mehr wirklich Media Molecule hat jetzt eine Erklärung abgegeben, aber eigentlich nicht Media Molecule, es ist eine Erklärung von PlayStation selbst, aber sie haben gesagt, dass die Server, also die Entscheidung die Entscheidung getroffen wurde, die Server nicht wieder in Betrieb zu nehmen. Seit der Abschaltung im Januar haben sie also offline und werden auch in Zukunft nicht wieder ans Netz gehen. Also ja, bedeutet das, dass alle nutzergenerierten Inhalte, die online verfügbar waren, nicht mehr zugänglich sind."

"Wenn du sie lokal gespeichert hast, kannst du immer noch darauf zugreifen und sie so nutzen, aber wenn du sie nicht geteilt oder nicht heruntergeladen hast, kannst du nicht auf die Inhalte zugreifen, wenn du sie weiter. Aber ja, das ist schon ein bisschen enttäuschend, weil diese Benutzer Spiele mit nutzergenerierten Inhalten zeichnen sich dadurch aus, dass sie eine große Community haben, die bauen, aber gleichzeitig ist LittleBigPlanet 3 schon ein ziemlich altes Spiel."

"Und es kann nicht unbegrenzt unterstützt werden, und wir sehen, dass das nächste große Ding sein wird Träume, denn irgendwann wird Media Molecule dieses Spiel aufgeben und es wird eine Zeit kommen wo auch die Online-Server von Dreams abgeschaltet werden und wir über etwas reden werden Ähnliches wie das hier. Das kann noch fünf, sechs, sieben oder acht Jahre dauern, aber es wird kommen. Wenn du also Dreams spielst, solltest du dich schon mal mit Inhalten eindecken, lokal zu speichern, denn es wird eine Zeit kommen, in der du wahrscheinlich, wie bei LittleBigPlanet 3, nicht mehr auf den Online-Teil des Spiels zugreifen kannst, was bedeutet, dass du nicht mehr auf viele der Inhalte. Aber ja, mehr Zeit haben wir in der heutigen Folge der GRTV News nicht, aber wir werden morgen mit der nächsten Folge zurück, also bleibt dran. Wir sehen uns in der nächsten Folge."

GRTV News

Mehr lesen

Videos

Mehr lesen

Filmtrailer

Mehr lesen

Trailer

Mehr lesen

Events

Mehr lesen