Deutsch
Gamereactor
Videos
HQ

GRTV News - Dead Space 2 Remake befindet sich nicht in der aktiven Entwicklung

Einige sagen, dass es so war, aber es wurde aus der Konserve genommen, EA sagt, dass es nie so weit gekommen ist.

Audio transcriptions

"Hallo und herzlich willkommen zu einer weiteren Folge der GRTV News, heute geht es um ein bisschen über EA und Motive sprechen und ein bisschen über DICE und ein bisschen Battlefield und ein bisschen Dead Space 2 Remake Potential, was hätte sein können, Ich denke schon."

"Ja, es gibt ein paar Überschneidungen zwischen diesen Dingen, also werden wir das auch tun, Wir schlagen hier sozusagen zwei Fliegen mit einer Klappe und sprechen über beides zu besprechen, und weil es eine ganze Menge zu besprechen gibt, werden wir gleich loslegen und direkt eintauchen. Ich weiß, was du denkst: "Das ist doch nicht eigentlich um das Remake von Dead Space 2, aber irgendwie schon und ich erkläre dir, warum, wenn wir dazu kommen."

"Das Wichtigste zuerst: Battlefield 2042 wird keine weiteren Staffeln mehr bekommen, DICE wird das Spiel weiterhin mit kleineren Inhalten unterstützen, aber keine größeren saisonalen Ergänzungen mehr werden kommen.
EA und DICE haben bestätigt, dass Battlefield 2042 nicht mehr weiterentwickelt wird größere saisonale Ergänzungen erhalten wird."

"Nach der Ankunft von Season 7 Turning Point ist DICE an seinem eigenen Wendepunkt angelangt und beschlossen, dass der Fokus auf die Zukunft des Franchise gelegt werden muss, was bedeutet, dass keine weitere Staffeln für den Shooter kommen werden.
Das bedeutet nicht, dass das Spiel nicht weiter unterstützt wird, DICE stellt fest, dass zusätzliche Herausforderungen, Events, Modi, Wartungsarbeiten usw. kommen werden, aber es scheint dass die Tage der großen Updates für Battlefield 2042 vorbei sind, das ist das, was sie gesagt."

"Wir haben es genossen und sind stolz darauf, diese Staffeln mit zusätzlichen Inhalten für Battlefield 2042 zu schaffen, müssen wir nun von der Gegenwart in die Zukunft blicken, was diese bedeutet letztlich, dass Saison 7 die letzte Saison für Battlefield 2042 sein wird.
Nach dem Ende von Saison 7 werden wir das Spiel weiterhin mit neuen Herausforderungen im Spiel unterstützen, Events, Modi und natürlich mit laufenden Wartungsarbeiten unterstützen, aber wir werden nicht mehr die offiziellen Jahreszeiten."

"EA hat diese Ankündigung auch genutzt, um das Entwicklerteam von Motive Dead Space zu begrüßen Remake willkommen geheißen, das DICE, Criterion und Ripple Effect dabei helfen wird, ein Battlefield-Universum mit vernetzten Multiplayer- und Einzelspieler-Erlebnissen.
Lohnt es sich, diesen Teil hier im Auge zu behalten?
Denn obwohl es so aussieht, als würde Motive EA oder DICE helfen, müssen wir Battlefield zu entwickeln, scheint es ein bisschen mehr zu sein, denn wir haben auch dies."

"Erwarte also nicht so bald ein Remake von Dead Space 2. Es gab zwar Pläne für ein Remake der Fortsetzung, aber das wurde angeblich gestrichen und EA dementiert das.
Mit nur wenigen Monaten Abstand wurde The Callisto Protocol Ende 2022 veröffentlicht, gefolgt von Dead Space Remake Anfang 2023, wobei ersteres von einem neu gegründeten Studio entwickelt wurde, Striking Distance Studios, das sich größtenteils aus denselben Leuten zusammensetzt, die das Original entwickelt haben."

"Dead Space.
Das EA-Team, das Dead Space Remake gemacht hat, war stattdessen das Studio von Ubisoft-Veteranin Jade Raymond das vor fast 10 Jahren gegründet wurde, Motive Studio.
Während The Callisto Protocol kommerziell unterdurchschnittlich abschnitt, lief das Dead Space Remake einigermaßen erfolgreich."

"gut, obwohl EA nie offizielle Verkaufszahlen veröffentlicht hat.
Die Fans haben sich auch ein Remake von Dead Space 2 gewünscht, aber außer vagen Gerüchten und Kommentaren von Entwicklern, die an einem Remake von Teil 2 interessiert sind, haben wir noch nichts gehört.
definitiv."

"Kommt das Spiel also?
Leider scheint es nicht so zu sein, denn wir haben vor kurzem berichtet, dass Motive stattdessen an der Entwicklung des nächsten Battlefields beteiligt ist und dass sie auch an einem Iron Man-Spiel arbeiten, aber vielleicht war es schon vorher geplant, dass es irgendwann veröffentlicht wird."

"Gestern sagte der Journalist Jeff Grubb im Giant Bomb Cast-Podcast, dass die Entwicklung des Remakes von Dead Space 2 in der Konzeptphase gestoppt wurde, weil EA nicht der Meinung war, dass das erste Spiel verkaufte sich nicht gut genug.
Dies wiederum veranlasste EA dazu, die Aussage gegenüber IGN zu widerlegen und zu erklären, dass sie normalerweise keine Kommentare abgeben zu Gerüchten, aber an dieser Geschichte ist nichts dran."

"Das hätte das Ende der Geschichte sein können, aber Tatsache ist, dass Grubb an seinem Standpunkt festhielt und mit einer neuen Erklärung, die auf X geschrieben ist, nachlegte.
Dead Space 2 war definitiv in Planung, es hatte einen Codenamen und sie machen es jetzt.
Unabhängig davon, welcher Partei du glaubst, scheint es also kein Dead Space 2 zu geben, etwas selbst der Journalist Jason Schreier in einem Bloomberg-Artikel bestätigt."

"Trotzdem weiß EA, dass die Fans und die Medien extrem verärgert wären, wenn sie hören würden, dass EA die Entwicklung von Dead Space 2 gestoppt hat, was den Verdacht aufkommen lässt, dass es in ihrem Interesse liegt, dass sich die Geschichte nicht verbreitet.
Wir werden sehen, ob ein möglicher beteiligter Entwickler uns schließlich die Wahrheit über LinkedIn erzählt oder soziale Medien."

"Was denkst du über dieses Thema?
War Dead Space 2 Remake in Entwicklung, wurde aber von EA gecancelt oder wurde es nie in Betracht gezogen?
Ja, das ist schon ein seltsames Szenario.
Jeff Grubb meldet sich zu Wort und sagt, dass das Dead Space 2 Remake in Entwicklung war, aber EA es nicht machen kann."

"EA sagt, dass das nicht der Fall ist, dass an der Geschichte nichts dran ist.
Grubb antwortet: Nein, Dead Space 2 ist in Entwicklung, es hatte sogar einen Codenamen aber du hast es abgesagt.
Und dann kommt Jason Schreier und sagt im Grunde das Gleiche, dass es kein Dead Space 2 in Entwicklung ist und dass die Serie auf Eis liegt."

"Und das alles nur, weil das Remake des ersten Spiels anscheinend nicht den Verkaufszahlen, die sie sich erhofft hatten.
Das hat sich natürlich darauf ausgewirkt, wie EA Motive als Entwickler einsetzt, denn wenn sie nicht an einem Dead Space 2 Remake arbeiten, während sie an diesem Iron Man Spiel arbeiten, sind sie auch Motive, um DICE, Criterion und Ripple Effect bei der Entwicklung des nächsten Battlefield zu helfen."

"Apropos Battlefield: EA entlässt jetzt auch Battlefield 2042.
Es hat seine Zeit in der Sonne hinter sich, sie reduzieren die Entwicklungsarbeit an diesem Spiel und stattdessen stecken sie mehr Ressourcen in Battlefield, was auch immer Battlefield 2025 sein wird.
Das Gerüchten zufolge ebenfalls Ende 2025 erscheinen soll."

"bei EA passieren, ist es schwer zu sagen, was die Wahrheit ist, wenn man zwei Journalisten das eine sagen, EA das andere, und kein Entwickler hat sich geäußert noch nicht.
Da dies alles der Fall ist, werden wir mehr darüber erfahren, wie die Situation bei Dead Space 2 war, denn ich erinnere mich, dass wir während der Vorschauphasen für Dead Space Remake Ich hatte die Gelegenheit, mit den Entwicklern von Motive zu sprechen, und auch sie waren sehr begeistert Dead Space 2 Remake machen zu können, wenn sie die Chance dazu bekämen."

"etwas, das sie machen wollten, aber nicht mehr machen können.
Lasst uns wissen, was ihr davon haltet. Wir werden sicher noch mehr darüber hören, wenn die Zukunft mehr darüber hören. Sicherlich wird jemand aufhorchen und ein paar offizielle Informationen aus EA oder von Motive, aber bis dahin lass uns wissen, was du davon hältst."

"Hättest du gerne ein Remake von Dead Space 2 gesehen?
Ich glaube, wir hätten alle gerne ein Dead Space 2 Remake gesehen und möglicherweise dann ein Reboot von Dead Space 3 oder so, aber ja, lass es uns in den Kommentaren wissen Ansonsten sind wir morgen mit den letzten GRTV News der Woche zurück, also bleib dran dafür."

"Und ja, wir sehen uns alle auf der anderen Seite, passt auf euch auf."

GRTV News

Mehr lesen

Videos

Mehr lesen

Filmtrailer

Mehr lesen

Trailer

Mehr lesen

Events

Mehr lesen