Deutsch
Gamereactor
Videos
MultiVersus
HQ

GRTV News - MultiVersus kehrt zurück und wird im Mai vollständig eingeführt

Es handelt sich um ein Free-to-Play-Spiel mit einer Reihe bedeutender Upgrades im Vergleich zu dem Zeitpunkt, als wir es zuletzt gesehen haben, einschließlich der Tatsache, dass es jetzt auf Unreal Engine 5 basiert.

Audio transcriptions

"Hallo zusammen und willkommen zu einer weiteren Folge der GRTV News. Heute sprechen wir über eine überraschende und ziemlich aufregende Ankündigung, denn nachdem wir monatelang nichts über das Spiel gehört haben, haben sich Player First Games und Warner Brothers endlich zu Wort gemeldet und verkündet, dass Multiversus zurückkehren und ja, eigentlich starten wird, denn es war zwar schon vorher verfügbar, aber es war Teil einer Beta.
Eine sehr lange laufende Beta. Aber jetzt wird sie offiziell eingeführt und kommt irgendwann im Mai heraus. Werfen wir also einen Blick darauf, wie Multiversus aussehen wird, wenn es zurückkommt."

"Multiversus kommt im Mai als Free-to-Play-Version mit besserer Grafik, verbessertem Netcode, neuen Karten und mehr auf den Markt.
Player First Games hat nach dem Mic-Check in der letzten Woche immer wieder ein paar neckische Nachrichten gepostet, aber jetzt ist es Zeit, mit der eigentlichen Ankündigung ernst zu machen.
Game Director Tony Huynh ist vor die Kameras getreten, um zu verkünden, dass Multiversus am 28. Mai als Free-to-Play-Spiel starten wird, nachdem die offene Beta im vergangenen Juni offline genommen wurde."

"Er hebt auch einige der Änderungen, Verbesserungen und Ergänzungen hervor, die seither am Spiel vorgenommen wurden, darunter eine bessere Grafik durch den Wechsel von der Unreal Engine 4 zur Unreal Engine 5, verbesserter Netcode, neue Angriffe für alle Charaktere, neue Karten und ein PvE-Modus.
In der kommenden Woche werden wir noch mehr Informationen über all diese Neuerungen erhalten, also bleib dran.
Ja, es ist eine ziemliche Überraschung, dass Multiversus zurückkehren wird."

"Ich gehe davon aus, dass dieses Spiel ganz oben auf der Liste der von Warner Brothers erwarteten Spiele steht, denn obwohl Hogwarts Legacy wirklich gut gelaufen ist und Suicide Squad nicht besonders gut, haben wir vor kurzem gehört, dass sie den Bereich der Live-Server weiter erforschen wollen.
Und Multiversus ist dafür ideal.
Als das Spiel herauskam, fand es große Beachtung und die Fans strömten in Scharen herbei, um es zu spielen."

"Als das Spiel auf den Markt kam, gab es jede Menge Aufmerksamkeit und die Fans strömten in Scharen herbei, um es zu spielen.
Als das Spiel auf den Markt kam, gab es jede Menge Aufmerksamkeit und die Fans strömten in Scharen herbei, um es zu spielen.
Während der frühen Phasen der offenen Beta.
Doch im Laufe der Beta-Phase sanken die Zahlen und die Spieler/innen hörten auf, das Spiel zu spielen."

"Irgendwann war der Punkt erreicht, an dem man sich fragte: Ist das wirklich nachhaltig?
Also ging die Beta-Version offline und das war vor fast einem Jahr.
Wenn der Startschuss fällt, ist es schon fast ein Jahr her.
Aber ja, es kommt zurück."

"Die Entwickler haben wichtige Änderungen vorgenommen.
Es wird nicht nur die typischen Dinge geben, die du von dem Spiel erwartest, Die typischen Dinge, die du nach einem Jahr der Optimierung erwartest, Dazu gehören bessere und flüssigere Angriffe, verbesserter Netcode und so weiter."

"Mehr Inhalte wie neue Karten und Charaktere und so weiter.
Darüber hinaus haben wir das bedeutende Upgrade von der Unreal Engine 4 auf die Unreal Engine 5, Das sollte eine ganze Reihe von Dingen verbessern.
Nicht nur die Grafik, sondern auch die Leistung und all diese verschiedenen Aspekte Das bedeutet, dass wir die Spiel-Engine auf eine modernere und leistungsfähigere umgestellt haben."

"Und außerdem, wie Eric in dieser Nachricht erwähnt hat, Es wird einen PvE-Modus geben.
Ich weiß nicht genau, wie das funktionieren soll.
Es ist ein Kampfspiel. Es ist ein Brawler."

"Vielleicht wird es also eine Art Survival-Spiel sein.
Wie lange kannst du Wellen von Feinden abwehren?
Ich bin mir nicht ganz sicher.
Aber auch hier gilt: Wir werden in der kommenden Woche und kurz vor dem Start mehr über Multiverse erfahren."

"Bleib also dran und erfahre mehr über das Spiel und wie es in ein paar Monaten auf den Markt kommen wird.
Mehr Zeit haben wir in der heutigen Folge der GRTV News nicht.
Morgen sind wir mit der nächsten Folge wieder da.
Bleib also dran."

"Und ansonsten sehen wir uns alle auf der anderen Seite.
Macht's gut, Leute."

GRTV News

Mehr lesen

Videos

Mehr lesen

Filmtrailer

Mehr lesen

Trailer

Mehr lesen

Events

Mehr lesen