Deutsch
Gamereactor
Videos
Banishers: Ghosts of New Eden
HQ

Leben trifft Tod - Banishers: Ghosts of New Eden Interview

Wir haben uns während unserer Zeit in Köln zur Gamescom 2023 mit ein paar Entwicklern von Don't Nod getroffen.

Audio transcriptions

"Hallo zusammen und willkommen zurück bei Gamereactor wie ihr an dem wunderschönen Banner hinter mir erkennen könnt Ich stehe vor dem Focus-Stand und hatte gerade die Gelegenheit, mit Banisher's Ghost of New Eden zu spielen und danach Nun, ich stehe hier mit Philippe und Karim von Don't Nod um über genau dieses Spiel zu sprechen Ich habe es gerade 35 Minuten lang gespielt und es hat wirklich Spaß gemacht du weißt schon, diese Art von Action-RPG-Ästhetik außer dass es in gewisser Weise übernatürlich ist Sag mal Philippe, was war die Inspiration für dieses Spiel?
Woher kommt das alles?
Nun, der Ausgangspunkt war, eine wirklich intime und kraftvolle Liebesgeschichte zu erzählen mit diesem Duo von Geisterjägern, die Geisterjäger sind und wir wollten eine übernatürliche Wendung also ist eine der Figuren tot, die Figur der Antea und so spielst du als Mensch und als Geist und wir wollten eine starke Liebesgeschichte entwickeln, in der sich die Liebenden in die Quere kommen in der Wildnis Nordamerikas und das bot uns eine Menge Möglichkeiten, sowohl was das Gameplay aber auch in Bezug auf die Umgebung, die Fotografie und wie wir uns das ganze Spiel im Grunde genommen vorstellen wollen Was die Inspiration angeht, sagen wir mal, der Wiedergänger für die Fotografie für das Setting, was sonst noch in Bezug auf das Gameplay vielleicht für das Kampfsystem haben wir viel God of War studiert weil wir wussten, dass dieses System gut zum Gameplay passt Wir haben also etwas ganz anderes ausprobiert als Vampire was unser erstes Action-Rollenspiel war und wir glauben, dass wir dieses Mal ein sehr gutes und dynamisches Actionspiel gemacht haben Ich denke, eine weitere Hauptinspiration für Banishers ist definitiv Vampire Wir müssen darüber sprechen, denn in Banishers wollten wir unser Know-how, das wir von Vampire und in Vampire hatten wir zum Beispiel die ambivalente Situation der Hauptfigur Jonathan Reed er ist ein Vampir und gleichzeitig ein Arzt und in Banishers wollten wir diese ambivalente Situation mit beiden Charakteren beibehalten Red und Antea, einer lebt, einer ist tot und sie sind Geisterjäger, aber sie werden von einem Geist heimgesucht und es bietet eine Menge Subtilität in Bezug auf die Situation für die Erzählung und wir haben in Banishers moralische Entscheidungen wie in Vampire und wir sind überzeugt, dass der Spieler dadurch eine Menge komplizierter Entscheidungen treffen muss Ja, du hast bereits erwähnt, dass es sich wie ein Action-RPG anfühlt."

"das irgendwie sehr an God of War erinnert aber es hat diese erzählerische Tiefe, die man nicht abnicken kann Viele Möglichkeiten, mit den Menschen zu interagieren und mit ihnen zu sprechen und wenn du willst, auch zwischen den beiden Protagonisten gibt es dieses ästhetische Gespräch dort aber ja, über den Kampf zu reden Bannen, offensichtlich verbannst du Geister, du kämpfst gegen Geister Erzähl mir, wie das alles funktioniert all die verschiedenen Dinge, die du tun kannst, wenn du in Kämpfe mit Gespenstern verwickelt bist Ja, also im Grunde ist Red, der männliche Charakter ist derjenige, der am effektivsten gegen Gespenster ist weil er ein Bannerträger ist und deshalb verschiedene Werkzeuge hat, um gegen die Gespenster zu kämpfen und Anterad wird mehr Schaden an den besessenen Körpern verursachen Weißt du, die Gespenster können in einen toten Körper springen, um ihn als Waffe zu benutzen."

"Im Laufe des Spiels schaltest du Fähigkeiten für beide Charaktere frei.
besonders für Anterad, der übernatürliche Fähigkeiten haben wird wie ein AOE, wie ein Lückenschließer, sorry also diese Art von Sachen und du hast einen Skilltree, um weitere Fähigkeiten zu entwickeln für Rot zum Beispiel, das im Nahkampf Schaden verursachen kann aber er hat auch ein Gewehr für den Fernkampf Und wenn du in New Eden die Geister verbannst ist es nicht ein unglaublich lineares Erlebnis aber sie ist in gewisser Weise linear, es gibt einen bestimmten Weg, dem du folgen willst aber es gibt auch Möglichkeiten zur Erkundung Was kannst du über die Haupthandlung hinaus tun, was hat das Spiel noch zu bieten?
Wir haben eine Menge Nebenquests Jedes Mal, wenn du einen Charakter triffst, hat der Charakter eine Nebengeschichte für sich Wir nennen das einen Spukfall Dieser Spukfall bietet eine ziemlich lange Untersuchung."

"Ich glaube, einige von ihnen sind eine Stunde lang es ist eine Geschichte, du musst sie durchgehen und am Ende hast du die Wahl Willst du die Figur verbannen oder willst du dich um den Geist kümmern?
Willst du den Geist aufsteigen lassen oder ihn ebenfalls verbannen?
Je nachdem, wie du dich entscheidest, hat das Auswirkungen auf die Geschichte, auf die Hauptquest aber du hast auch eine Essenz Mit dieser Essenz kannst du deinen Skilltree verbessern Du hast also die Möglichkeit zu entscheiden, mit welchem Spielstil du spielen möchtest und wenn du keine Nebenquests spielst, kannst du sie auch nicht machen und gleichzeitig hast du auch das, was wir Nebeninhalte nennen Er basiert auf der Erkundung Im Spiel gibt es also nur Quests, Hauptquests und Nebenquests du hast auch eine Menge Erkundungstouren zu bewältigen In diesen Erkundungsphasen findest du Beute, natürlich sind wir ein RPG aber du hast auch die Möglichkeit, Aktivitäten zu finden wie z.B. sich um Spektralnester zu kümmern oder du findest vielleicht einen besonderen Boss, den du noch nicht kennst Es gibt also eine Menge Kämpfe, verschiedene Spielstile usw."

"und der Kampf ist ein sehr wichtiger Teil, ebenso wie die Erkundung und die Erzählung aber es gibt auch ein paar Rätsel, erzähl mir davon, Philippe Wir haben hier und da ein paar Rätsel das ist richtig, aber nicht so viele Ich würde sagen, das ist nicht der Hauptfokus des Spiels Es geht nur darum, mehr zu bieten, um das Spieltempo ein wenig zu unterbrechen nicht nur Kampf und Erkundung wir haben auch Funktionen, die auf Rätsel ausgerichtet sind aber wir wollen jetzt noch nicht zu viel verraten Ich konnte das Spiel dort ein bisschen testen, ich konnte ein bisschen was erleben Was glaubst du, wie lange die Leute Banished Ghost of New Eden spielen werden?
zwischen 20 und 30 Stunden vielleicht mehr, wenn du die ganze halboffene Welt erkunden willst es ist ein ziemlich großes Spiel für uns Das Spiel kommt im November heraus gib uns das genaue Datum und sag uns, auf welche Plattformen die Leute sich freuen können Es erscheint also am 7. November auf PC, PS5, Xbox Serie X und S und das war's für jetzt So, das war's. Bis zum Start wirst du noch viel mehr von diesem Spiel sehen können."

"Es sieht hervorragend aus und macht wirklich Spaß Und meine Gedanken dazu wirst du auch bald sehen können Aber bis dahin, Philippe, Karim, danke, dass ihr hier seid und mit mir sprecht Wir sehen uns im nächsten Team Raptor Interview"

Gamescom

Mehr lesen

Videos

Mehr lesen

Filmtrailer

Mehr lesen

Trailer

Mehr lesen

Events

Mehr lesen