Deutsch
Gamereactor
News
Venom: The Last Dance

Venom: The Last Dance Veröffentlichungstermine geändert, um nicht von den US-Wahlen überschattet zu werden

Vielleicht hatten die Politiker auch Angst vor einem Venom-Sweep.

HQ

Vier Jahre sind seit der letzten Präsidentschaftswahl in den USA vergangen und das bedeutet, dass es Zeit für eine neue ist. Joe vs. Donald Runde 2: Electric Boogaloo entwickelt sich zur größten Wahl, basierend darauf, welche Politiker die Leute am wenigsten hassen, aber als Nebeneffekt führt es auch dazu, dass einige Filme ihre Veröffentlichungstermine ändern.

Während alle amerikanischen Augen auf die Wahl gerichtet sind, berichtet Variety, dass Venom 3 alias Venom: The Last Dance sein Veröffentlichungsdatum geändert hat, um nicht von der US-Wahl überschattet zu werden. In der ersten Novemberwoche wird es nicht einmal eine große Veröffentlichung geben, da Gladiator 2 am 22. November der nächste Kinomeilenstein ist.

Es scheint, dass, auch wenn einige Amerikaner eine Pause von all der Politik wollen, die Filme einfach nicht riskieren wollen, einen Kassenschlager zu einer Zeit herauszubringen, in der die meisten Augen in den USA auf eine Sache gerichtet sein werden.

Venom: The Last Dance

Ähnliche Texte



Lädt nächsten Inhalt