Deutsch
Gamereactor
News
Vanquish

Vanquish-Remaster rast auf Februar zu

In knapp zwei Monaten gibt es mehr Platinum-Action.

Update, 5. Dezember, 14.16 Uhr: Auch ein Remaster von Bayonetta wurde gerade im Microsoft-Store entdeckt. Im Shop werden die gleichen Spezifikationen erwähnt, sprich 4K-Auflösung und 60 Frames auf der Xbox One X.

Ursprüngliche Meldung:
Vor gut zwei Jahren hat Platium Games überraschend bekanntgegeben, dass sie ausgewählte Titel ihres Portfolios in frischer Form auf dem PC veröffentlichen wollen. Das erste Bayonetta haben wir auf der Plattform bereits erhalten, auch Vanquish wurde vor einigen Monaten ins Abwärtskompatibilitätsprogramm der Xbox aufgenommen (obwohl das nur entfernt mit dem ursprünglichen Versprechen zu tun hat).

Vor kurzem wurde eine neue Version von Vanquish im Microsoft-Store gesichtet, die mit deutlich umfangreicheren Funktionen auftrumpft. Das Remaster soll auf der Xbox One X in 4K bei 60 Bildern pro Sekunde laufen und ab dem 18. Februar bereitstehen. Wir müssen zwar noch etwas über zwei Monate darauf warten, doch das Game ist richtig gut und lohnt sich für Fans wahnsinnig schneller Actionspiele. Jetzt müssen wir nur noch erfahren, ob es auch eine Playstation-4-Version davon geben wird.

Vanquish
VanquishVanquish

Ähnliche Texte

VanquishScore

Vanquish

KRITIK. Von Christian Gaca

Vanquish ist wie ein toller Ausgeh-Abend: laut, hektisch, besoffen, übertrieben, cool, infantil, bescheuert und leider viel zu kurz.



Lädt nächsten Inhalt


Cookie

Gamereactor verwendet Cookies, um sicherzustellen, dir das beste Erlebnis auf unserer Website zu bieten. Wenn du fortfährst, gehen wir davon aus, dass du mit unserer Cookie-Richtlinie einverstanden bist.