Cookie

Gamereactor verwendet Cookies, um sicherzustellen, dir das beste Erlebnis auf unserer Website zu bieten. Wenn du fortfährst, gehen wir davon aus, dass du mit unserer Cookie-Richtlinie einverstanden bist.

Deutsch
Startseite
News
Vampire: The Masquerade - Coteries of New York

Vampire: The Masquerade - Coteries of New York verzögert sich um eine Woche

Das Spiel putzt sich noch einmal die Beißerchen und zeigt uns so lange die Gefährten im Spiel.

Der polnische Entwickler Draw Distance hat einen brandneuen Trailer für Vampire: The Masquerade - Coteries of New York veröffentlicht, in dem sie uns über die verschiedenen Gefährten informieren, die wir zum Start des Spiels sehen werden. Apropos PC-Start, das ist der eigentliche Grund, warum wir heute von ihnen hören: Die Visual Novel wurde um eine Woche nach hinten verschoben. Als neues Datum zählt der 11. Dezember, Steam schaltet das Spiel aber erst gegen 18:00 Uhr frei. Die Konsolenversionen auf PS4, Nintendo Switch und Xbox One werden im ersten Quartal 2020 erwartet.

Die zusätzliche Woche fließt in die letzten Fehlerkorrekturen: "Wir haben uns vorgenommen, das Spiel etwas länger zu verbessern, da wir euch ein großartiges Produkt anbieten möchten und glauben, dass wir mit dieser Entscheidung diesem Ziel näher kommen", schreibt der Entwickler. Coteries of New York ist ein weiteres Spiel im dunklen Universum von Vampire: The Masquerade, das im nächsten Jahr hoffentlich durch Bloodlines 2 erweitert wird.

You watching

Preview 10s
Next 10s
Werben

You watching

Preview 10s
Next 10s
Werben
Vampire: The Masquerade - Coteries of New York

Ähnliche Texte



Lädt nächsten Inhalt