Cookie

Gamereactor verwendet Cookies, um sicherzustellen, dir das beste Erlebnis auf unserer Website zu bieten. Wenn du fortfährst, gehen wir davon aus, dass du mit unserer Cookie-Richtlinie einverstanden bist.

Deutsch
Startseite
News
MotoGP 20

Valentino Rossi cruist erste Runde in MotoGP 20

Flottes Gameplay mit dem bekannten Rennfahrer.

Milestone hat das Erscheinungsdatum von MotoGP 20 auf den 23. April vorgezogen, damit Spieler ihre Karriere auf einem Motorrad näher an den Ereignissen der realen Weltmeisterschaft erleben können. Ironischerweise haben sich einige Grand-Prix-Rennen aufgrund der anhaltenden Gesundheitskrise durch das Coronavirus verzögert, was im Grunde bedeutet, dass wir das Spiel vor der Saisonpremiere spielen werden.

Okay, aber was können wir vom neuen Spiel denn konkret erwarten? Der italienische Entwickler hat gerade das erste Gameplay-Video für MotoGP 20 veröffentlicht, das den Star Valentino Rossi zeigt, der an einem sonnigen Tag auf der Florentiner Rennstrecke von Mugello mit seiner Yamaha YZR-M1 ein paar Runden fährt.

Auch dieses Mal hat Milestone große Anstrengungen unternommen, um das Gameplay zu optimieren und realistischer zu gestalten, was unter anderem an hinzugefügten Berechnungen zum Kraftstoffverbrauch, dem erwarteten Reifenabrieb und aerodynamischen Schäden, die sich nicht nur auf die Ästhetik sondern auch auf die Leistung des Fahrzeugs auswirken, bemerkbar ist. Mit einer neuronalen KI namens A.N.N.A. 2.0 stehen diesem Spiel zudem schlauer agierende Rennfahrerpiloten zur Verfügung, verspricht der Entwickler. MotoGP 20 kommt für PS4, Nintendo Switch, Xbox One, PC und Google Stadia.

You're watching

Preview 10s
Next 10s
Werben
MotoGP 20MotoGP 20

Ähnliche Texte

MotoGP 20Score

MotoGP 20

KRITIK. Von Johan Vahlström

Die diesjährige MotoGP ist da und viele ihrer neuen Funktionen werden von den Fans geschätzt. Gleichzeitig besteht das Risiko, dass es für Neulinge zu hart wird.



Lädt nächsten Inhalt