Deutsch
Gamereactor
News
Path of Exile

Update für Path of Exile killt Support für Windows XP und Vista

You're watching

Preview 10s
Next 10s
Werben

Grinding Gear Games hat kürzlich eine Ankündigung im Foren veröffentlicht, dass das bevorstehende Update 3.6.0 für Path of Exile die Betriebssysteme Windows XP oder Vista nicht mehr unterstützt. Der Entwickler folgt anderen Spieleunternehmen, die ebenfalls ihren Support für die Systeme beendet haben. Grinding Gear Games sagte in der Ankündigung, dass "dies technische Ressourcen für andere wirkungsvolle Aufgaben freisetzen wird". Path of Exile wird weiterhin einen 32-Bit-Client unterstützen, empfiehlt den Benutzern aber auch dringend, so schnell wie möglich auf den 64-Bit-Client zu aktualisieren. Dies scheint so, als ob Pläne, die Unterstützung für den 32-Bit-Client einzustellen, in Arbeit sein könnten, aber höchstwahrscheinlich für kurze Zeit nicht in Kraft treten werden.

Neben dem Wegfall der Unterstützung für Windows XP und Vista wird Grinding Gear Games (GGG) auch den DirectX 9 Rendering-Modus zugunsten von DirectX 11 einstellen. Dies liegt daran, dass letzteres viel schneller ist. Allerdings können Spieler nicht mehr entscheiden, ob sie Schatten deaktivieren können oder nicht.

You're watching

Preview 10s
Next 10s
Werben

You're watching

Preview 10s
Next 10s
Werben
Path of Exile

Ähnliche Texte



Lädt nächsten Inhalt


Cookie

Gamereactor verwendet Cookies, um sicherzustellen, dir das beste Erlebnis auf unserer Website zu bieten. Wenn du fortfährst, gehen wir davon aus, dass du mit unserer Cookie-Richtlinie einverstanden bist.