Deutsch
Gamereactor
News
FIFA 12

UEFA Euro 12 von EA nur digital

Lediglich als Erweiterung für FIFA 12

  • Martin Eiser
HQ

Electronic Arts gab bekannt, dass UEFA Euro 12 lediglich als Erweiterung für FIFA 12 erscheinen wird. Außerdem wird der Titel nicht im regulären Handel angeboten, sondern nur digital vertrieben. Termin für den herunterladbaren Zusatzinhalt ist der 24. April. Plattformen sind Playstation 3 (19,99 Euro), Xbox 360 (1800 Microsoft Points) und PC (2500 FIFA Points).

Enthalten das Spiel zur UEFA Euro 2012 in Polen und der Ukraine sind alle 53 UEFA-Nationalmannschaften, die acht offiziellen Stadien und das ganze Drumherum, dass zu einem solchen Sportevent dazu gehört. Hinzu kommt ein Live-Dienst aus dem Turnier. Wir sollen in nszenarienbasierten Herausforderungen, so manchen dramatischen Moment aus der Qualifikation und dem realen Turnier erneut durchleben können. Dabei lassen sich auch Erfahrungspunkte sammeln, mit denen man sein EA Sports Football Club-Profil aufwerten kann.

Außerdem gibt es einen neuen Expeditionsmodus, der exklusiv für die Erweiterung entwickelt wurde. Damit können wir eigene Mannschafften basteln und managen und die gegen andere europäische Länder antreten lassen. Zunächst legt man seinen Lieblingsakteur als Virtual Pro als Kapitän fest und besiegt man Konkurrenten, verdient man sich bessere Spieler aus deren Reihen fürs eigene Team. Die besten Mannschaften muss man dafür zunächst freischalten. Ziel ist es, alle 53 Mitgliedsstaaten zu besiegen und diese Europareise erfolgreich abzuschließen.

FIFA 12
FIFA 12FIFA 12
FIFA 12
FIFA 12FIFA 12

Ähnliche Texte

FIFA 12Score

FIFA 12

KRITIK. Von David Moschini

Bestes Sportspiel auf der E3, auf der Gamescom das beste Konsolenspiel - die Erwartungen an FIFA 12 sind enorm. Zu recht?



Lädt nächsten Inhalt


Cookie

Gamereactor verwendet Cookies, um sicherzustellen, dir das beste Erlebnis auf unserer Website zu bieten. Wenn du fortfährst, gehen wir davon aus, dass du mit unserer Cookie-Richtlinie einverstanden bist.