LIVE
logo hd live | E3-Pre Broadcast Stream
See in hd icon
Deutsch
Gamereactor
News

Ubisoft wird Free-to-Play-Spiele auf Kosten von AAA-Titeln ausbauen

Das sei eine "finanzielle Entscheidung", bestätigt der Finanzvorstand von Ubisoft.

  • Jonas Mäki

In neuen Geschäftsbericht von Ubisoft stellt das Unternehmen ihren Investoren Informationen zur zukünftigen Unternehmensstrategie zur Verfügung. Der Publisher möchte von nun an nicht mehr drei bis vier hochkarätige AAA-Titel pro Jahr veröffentlichen, sondern stattdessen in Free-to-Play-Games investieren. Der Finanzvorstand von Ubisoft, Frederick Duguet, erklärte:

"Im Einklang mit der Entwicklung unseres immer vielfältiger werdenden, hochwertigen Sortiments verlassen wir unseren vorherigen [Standpunkt] bezüglich der Veröffentlichung von drei bis vier Premium-AAA-[Spielen] pro Jahr. Das ist [übrigens] kein richtiger Hinweis auf unsere Wertschöpfungsdynamik, da unsere Erwartungen zu [Spielen wie] Just Dance oder Riders Republic mit denen einiger AAA-Akteure in der Branche übereinstimmen."

"Darüber hinaus entwickeln wir High-End-Free-to-Play-Spiele, um langfristig zu AAA-Ambitionen zu tendieren. Das ist eine rein finanzielle Entwicklung [...] und ändert nichts an der Tatsache, dass wir weiterhin eine hohe Taktfrequenz bei der Bereitstellung von Inhalten erwarten - einschließlich leistungsstarker Premium- und kostenlos spielbarer Neuerscheinungen."

Letzte Woche kündigte Ubisoft die nächste Installation in der The-Division-Reihe an, die ebenfalls kostenlos spielbarer sein wird. Das letzte Free-to-Play-Spiel von Ubisoft ist das Battle-Royale-Spiel Hyper Scape, das nicht gerade angeschlagen zu haben scheint. Mit einem ähnlichen Geschäftsmodell erhofft sich der Konzern in Zukunft mehr Erfolg.

Ubisoft wird Free-to-Play-Spiele auf Kosten von AAA-Titeln ausbauen

Quelle: VGC.



Lädt nächsten Inhalt


Cookie

Gamereactor verwendet Cookies, um sicherzustellen, dir das beste Erlebnis auf unserer Website zu bieten. Wenn du fortfährst, gehen wir davon aus, dass du mit unserer Cookie-Richtlinie einverstanden bist.