Deutsch
Gamereactor
News
Elite Squad

Ubisoft macht Elite Squad im Oktober dicht

Die weitere Unterstützung des iOS- und Android-Spiels lässt sich finanziell wohl nicht mehr rechtfertigen.

HQ

Vor ein paar Tagen hat uns Ubisoft ein neues Free-to-Play-Spielerlebnis namens XDefiant vorgestellt, das ein Mischmasch aus den verschiedenen eigenen Marken des französischen Publishers sein möchte. Nicht nur uns hat die bunt gemischte Projektvorstellung an ein anderes, bereits bestehendes Projekt des Herstellers erinnert: Elite Squad.

Um diesen Titel soll es in dieser Meldung gehen, denn Ubisoft beabsichtigt, das Handyspiel am 4. Oktober abzuschalten und vom Netz zu nehmen. Mit sofortiger Wirkung werden keine neuen Inhalte mehr für das Online-Angebot bereitgestellt, da diese nicht "tragbar" seien, schreibt das Unternehmen. Dem Team sei es trotz all seiner Bemühungen nicht gelungen, die nötige Spielerbasis aufzubauen, weshalb das Projekt in ein paar Monaten abgeschalten wird. Nur knapp ein Jahr lang war das Spiel auf iOS- und Android-Geräten verfügbar.

HQ
Elite Squad

Ähnliche Texte



Lädt nächsten Inhalt


Cookie

Gamereactor verwendet Cookies, um sicherzustellen, dir das beste Erlebnis auf unserer Website zu bieten. Wenn du fortfährst, gehen wir davon aus, dass du mit unserer Cookie-Richtlinie einverstanden bist.