Deutsch
Gamereactor
News
Forza Motorsport
Feature: E3-2021-Berichterstattung

Turn 10 verspricht „großen Generationssprung" beim nächsten Forza Motorsport

Allein die Änderungen am Physiksystem der Reifen scheinen weitreichende Auswirkungen zu haben.

  • Jonas Mäki

Ein Forza Motorsport wurde bereits für die Xbox Series angekündigt, doch seit elf Monaten liegt das Thema brach. Die Gerüchteküche vermutet deshalb, dass wir in diesem Jahr stattdessen ein Forza Horizon 5 sehen werden. Ob das wirklich stimmt, interessiert uns an dieser Stelle gar nicht, denn die beiden Serien sprechen grundsätzlich sehr andere Spielertypen an.

Vor etwa einem Monat veranstaltete Turn 10 einen ersten Testdurchlauf für das neue Forza Motorsport, bei dem ausgewählte Spieler einen Teil der Mehrspielerkomponente ausprobieren konnten. Creative Director Chris Esaki sprach in einer neuen Folge von "Forza Monthly" erstmals über diese Initiative und was die Testspieler dort erlebt hätten. Bei dieser Gelegenheit behauptet er, dass der neue Titel ein "riesiger Generationssprung" für die Serie darstelle:

"Um die Arbeit der Spielphysik für alle ins rechte Licht zu rücken: Die Änderungen, die wir an Forza Motorsport 7 bis jetzt vorgenommen haben, [übersteigen] die Änderungen, die wir von Motorsport 4 bis 7 am Spiel erreicht haben." Vor alle bei den Reifen scheinen die Entwickler aufgerüstet zu haben, denn laut Esaki sei dieser Bereich "eines der wichtigsten Dinge bei einem Fahr- oder Rennerlebnis". Er erklärt, wie das neue Forza Motorsport diesen Themenkomplex angeht:

"Vom allerersten Forza Motorsport bis Forza Motorsport 7 hatten all unsere Reifen und das Kollisionsmodell selbst einen einzigen Kontaktpunkt mit der Streckenoberfläche. [...] Dieser bewegte sich ungefähr, bzw. erneuerte sich mit 60 Zyklen pro Sekunde oder 60 Hertz. Unser neues Modell hat jetzt statt einem Kontaktpunkt acht Kontaktpunkte mit der Fahrbahnoberfläche und läuft mit 360 Zyklen pro Sekunde oder 360 Hertz. Wenn ihr also rechnet, sind es acht Kontaktpunkte gegenüber einem, 360 Hertz gegenüber 60. Es ist ein 40-facher Sprung in der Detailtreue bei einer einzigen Reifenkollision selbst."

Wir erwarten, am Sonntag, dem 13. Juni, mehr Informationen zum Thema Forza zu bekommen - egal ob Motorsport oder Horizon. Um 19:00 Uhr findet Microsofts Games-Showcase statt.

Forza Motorsport

Ähnliche Texte



Lädt nächsten Inhalt


Cookie

Gamereactor verwendet Cookies, um sicherzustellen, dir das beste Erlebnis auf unserer Website zu bieten. Wenn du fortfährst, gehen wir davon aus, dass du mit unserer Cookie-Richtlinie einverstanden bist.