Gamereactor Deutschland. Die frischesten Videogametrailer und Videointerviews von den größten Messen und Events weltweit anschauen. Gamereactor verwendet Cookies, um sicherzustellen, dir das beste Erlebnis auf unserer Website zu bieten. Wenn du fortfährst, gehen wir davon aus, dass du mit unserer Cookie-Richtlinie einverstanden bist.

Deutsch
Gamereactor
Kritiken
Tower of Fantasy

Turm der Fantasie

Das kostenlose MMORPG von Hotta Studio ist nicht innovativ, hat aber ein großes Potenzial.

HQ
HQ

Ein paar Wochen nach seiner Veröffentlichung ist der Titel des neuen Hotta Studios, Tower of Fantasy, die Quelle vieler Gerüchte. Es heißt bereits "das andere Genshin Impact" und bietet eine offene Welt mit einer großen Anzahl von Biomen, die es zu erkunden gilt, Anime-ähnliche Visuals mit Impact-Animationen und ein Kampfsystem, in dem wir zwischen einer großen Rüstungsvielfalt wählen können, die es uns ermöglicht, unsere Rolle je nach dem Gameplay-Stil zu ändern, der am besten zu uns passt. Trotz der Tatsache, dass es gerade herausgekommen ist und immer noch sehr verbesserungsfähige Aspekte hat, scheint uns dieser Titel eine große Menge an Unterhaltung zu bringen.

Tower of Fantasy

Die Geschichte spielt in Aida, einer futuristischen Welt, in der Menschen auswandern. Unser Charakter wacht ohne Erinnerung auf und in den ersten Stunden des Spiels folgen wir Shirli und Zeke, um bestimmte Missionen zu beenden, die ihnen helfen, ihr Zuhause zu verbessern und zu schützen. Diese verhalten sich wie ein Tutorial, und obwohl diese Ihnen helfen, das Kampfsystem und einige wichtige Konzepte zu verstehen, ist der Bereich am Anfang sehr begrenzt und dieses Tutorial fühlt sich etwas lang an. Einer der Gründe ist natürlich der Dialog mit den NPCs. Während der Story-Missionen wird uns jedes Mal, wenn wir mit einem Charakter sprechen, eine RPG-ähnliche Interaktion mit dem NPC gezeigt. Nichtsdestotrotz gibt es zu viele Interaktionen, und einige von ihnen fühlen sich zu langsam an. Außerdem können viele der Gespräche nicht von Anfang an übersprungen werden, was sich für diejenigen, die sich nicht für die Erzählung interessieren, etwas ärgerlich anfühlen kann.

Werbung:

Das Kampfsystem ist eines der wichtigsten Dinge in jedem guten MMORPG. Schließlich verbringen wir die meiste Zeit damit, zu kämpfen, sowohl gegen Feinde, die wir auf der ganzen Welt finden, als auch gegen größere Bosse, mit Hilfe anderer Spieler. In diesem Sinne ist der Kampf von Tower of Fantasy dynamisch, explosiv und beeindruckend auf grafischer Ebene. Obwohl die Kamera manchmal verrückt wird (sie ist nicht auf dem Niveau von Kingdom Hearts, keine Sorge), eröffnen die Effekte und Kombos, die wir dank der Kombination von bis zu drei verschiedenen Waffen machen können, eine breite Palette von Möglichkeiten. In Bezug auf die Rollen, die wir wählen können, gibt es die drei typischen aus jedem Spiel dieses Stils: Tank, DPS (Schaden) und Heiler. Abhängig von den Waffen, die wir wählen, können wir eine Rolle wählen, die wir jederzeit ändern können.

Tower of Fantasy

Die Kombination der Waffen ist eine der hervorgehobensten Funktionen dieses Spiels. Obwohl wir in anderen MMORPGs (wie New World) im Kampf zwischen zwei Waffen wechseln können, haben wir hier die Möglichkeit, zwischen maximal drei zu wählen. Von Einhandwaffen bis hin zu Bögen, Gewehren, Schilden und sogar Speeren oder Schlagstöcken hat jeder von ihnen eine Hauptfertigkeit und ein Ultimate, das durch die Ausführung grundlegender Angriffe aufgeladen wird. Außerdem variiert diese Angriffssequenz je nach Sprung oder Ausweichen in jedem einzelnen, was es ermöglicht, eine große Anzahl möglicher Kombinationen zu geben und die Bewegung unseres Charakters sehr wichtig zu machen. Um es zusammenzufassen: viel Bewegung, Sprünge und Kombos, die den Kampf dynamisch und unterhaltsam wirken lassen. Wir können unsere Waffen verbessern, indem wir Materialien farmen, während wir Fortschritte machen, oder indem wir sie im Shop des Spiels kaufen.

In Bezug auf die Welt ist dies eine offene Welt mit vielen verschiedenen Landschaften. Von den grünsten Orten bis hin zu großen Städten und futuristischen Gebäuden, alles durch Flüsse und Berge voller Vegetation. ToF bietet eine großartige Anime-ähnliche visuelle Auswahl mit einer breiten Palette von Farben und voller Orte zum Erkunden. Es ist wahr, dass wir nicht in der Lage sein werden, in verschiedene Bereiche zu gelangen, wenn wir kein bestimmtes Niveau haben, da die Strahlungswerte uns töten werden, aber das ist nur am Anfang. Während unseres Abenteuers finden wir verschiedene Rätsel zu lösen, die uns Belohnungen, Truhen und Bosse zum Besiegen geben, um Erfolge und Beute zu erhalten, und wir werden auch in der Lage sein, Pflanzen, Mineralien und auch Fische zu sammeln, um uns zu essen und zu heilen.

Werbung:
Tower of Fantasy

Ein weiterer hervorhebbarer Aspekt sind die Fahrzeuge und Objekte, mit denen wir uns bewegen und mit anderen Elementen in der Welt interagieren können. ToF bietet eine Reihe von Fahrzeugen, die uns die Möglichkeit geben, zwischen Fahrrädern, Einhorn-ähnlichen Robotern und sogar einer Art futuristischem Rubik's Cube zu wählen, der diejenigen begeistern wird, die gerne Reittiere sammeln. Außerdem gibt es Gegenstände wie Propeller, um in die Luft zu steigen und zu gleiten, ein Brett, um sich durch das Wasser zu bewegen, und sogar einen Raketenwerfer, um bestimmte Elemente zu explodieren, die uns helfen werden, verborgene Schätze zu entdecken.

Hinsichtlich der Charakteranpassung gibt es eine große Vielfalt. Tatsächlich gibt es Leute, die in der Lage sind, ikonische Anime-Charaktere wie Naruto, Hinata oder sogar Charaktere aus Genshin Impact selbst zu imitieren. Innerhalb des Charaktererstellungsbildschirms haben wir die Möglichkeit, beliebtere Designs auszuwählen, die von anderen Spielern erstellt wurden, was Rollenspielliebhaber zu schätzen wissen.

Tower of Fantasy

In Bezug auf das Fortschrittssystem steigen wir auf, wenn wir Feinde bekämpfen und Missionen abschließen. Außerdem hat das Spiel ein Erfolgssystem, in dem wir Belohnungen erhalten, nachdem wir bestimmte Ziele erreicht haben. Dies kann das Besiegen eines Bosses sein, den wir auf der ganzen Welt finden, oder das Abschließen bestimmter Missionen oder das Farmen bestimmter Materialien. Die Belohnungen, die wir hier erhalten, können uns einen Kern geben, um unsere Waffen, Gold oder andere Materialien zu verbessern. In diesem Sinne müssen wir farmen, um wesentliche Upgrades zu erreichen, was bereits in anderen Spielen dieses Stils der Fall ist.

Dieser Fortschritt, insbesondere in Bezug auf Waffen, kann durch Mikrotransaktionen im Spiel beschleunigt werden. Wir erhalten Waffen durch ein Trägersystem, in dem wir einen Kern gegen einen Gegenstand vom Typ Lootbox eintauschen, der die Möglichkeit hat, ein Simulacrum und seine Waffe fallen zu lassen. Das Simulacrum ist ein Charakter oder ein Champion, den wir in ihrem eigenen Menü im Spiel zuweisen können, das zwei Qualitätstypen hat: SR und SSR. Die erste hat mehr Drop-Möglichkeiten als die letztere, aber sie gibt uns auch schlechtere Waffen und Statistiken. Sobald wir einen dieser Charaktere haben, bekommen wir auch seine Waffe und wir können sie benutzen. Während es möglich ist, alles kostenlos zu bekommen, ist die Wahrheit, dass es mehr Möglichkeiten gibt, qualitativ hochwertigere Waffen schneller durch Mikrotransaktionen zu erhalten. Während es Leute gibt, die dieses System des "Pay to Win" missbrauchen, ist die Wahrheit, dass dieses Spiel noch neu ist, also ist es nicht so auffällig. In Zukunft könnte dies auffälliger sein, besonders wenn man bedenkt, dass dies ein kostenloses Spiel ist.

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass Tower of Fantasy ein Spiel ist, das es wert ist, ausprobiert zu werden. Nicht nur wegen seiner farbenfrohen und gelungenen Grafik, seines dynamischen Kampfsystems und seiner wilden offenen Welt, sondern auch wegen der Menge an Inhalten und stundenlanger Unterhaltung, die es kostenlos bietet. Wir werden sehen, wie sich das Mikrotransaktionssystem entwickelt, und es ist wahr, dass die Erzählung ziemlich langsam und manchmal langweilig ist, besonders am Anfang. Obwohl das Spiel keine innovativen Funktionen hat, hat es das Potenzial, sich weiterzuentwickeln, und wir können dies in Veras Ankündigung sehen, der neuen Erweiterung, die während der Gamescom gezeigt wurde, um die 10+ Millionen Downloads dieses chinesischen Entwicklertitels zu feiern.

Tower of Fantasy
07 Gamereactor Deutschland
7 / 10
+
Tolle Visuals, weite Welt und Vielfalt der Landschaften. Dynamischer Kampf und viele mögliche Waffenkombinationen.
-
Langsame und ereignislose Geschichte. Zu viele Betriebsstunden, wenn Mikrotransaktionen nicht genutzt werden.
overall score
ist die Durchschnittswertung von Gamereactor. Wie hoch ist eure Wertung? Die Durchschnittwertung aller Gamereactor-Redaktionen wird aus den Wertungen in allen Ländern erhoben, in denen es lokalen Gamereactor-Redaktionen gibt

Ähnliche Texte

0
Turm der FantasieScore

Turm der Fantasie

KRITIK. Von Pablo Álvarez

Das kostenlose MMORPG von Hotta Studio ist nicht innovativ, hat aber ein großes Potenzial.



Lädt nächsten Inhalt