Deutsch
Gamereactor
News
Apex Legends

Tüftlerin Rampart schraubt ab morgen Paintball-Waffen in Apex Legends zusammen

Vom 14. bis zum 28. September findet das neueste Live-Service-Event statt.

HQ

Morgen beginnt ein neues In-Game-Event in Apex Legends, das befristete Herausforderungen ins Battle-Royale-Spiel einführt. Das große Highlight dieses Live-Service-Updates führt einen überarbeiteten Schauplatz auf der Karte "Rand der Welt" ein. Die Spielfigur Rampart verwandelt einen Ort zwischen dem Geysir und der Lavastadt in eine Paintball-Arena. Dort könnt ihr in Zukunft Herstellungsmaterialien gegen spezielle Paintball-Waffen eintauschen, die mit Modifizierungen ausgestattet sind.

Ab dem 14. September beginnt diese "Evolution" und zwei Wochen lang habt ihr Zeit, um die Aufgaben abzuschließen. Im Gegensatz zu den vielen temporären Herausforderungen, die Respawn Entertainment alle Nase lang veranstaltet, bieten diese sogenannten "Sammel-Events" Spielern mit sehr viel freier Zeit nicht nur die Gelegenheit, ein paar kostenlose kosmetische Items freizuschalten. Man kann außerdem einige der neuen Skins ergattern, die in der Regel sehr teuer sind. Wer die rund 200 Euro aus dem Fenster werfen möchte, um sich alle neuen Event-Skins zu kaufen, bekommt diesmal das Erbstück für Rampart (ein Schraubenschlüssel).

Bei den Patch-Notizen sehen weitere Veränderungen: Rampart kann ihre ultimative Fähigkeit (ein schweres Geschütz) nun mit sich herumtragen und benutzen, ehe sie es auf den Boden stellt. Darüber hinaus wird die L-Star abgeschwächt, Spieler sterben außerhalb des Spielbereichs schneller (damit soll verhindert werden, dass Teams über die hohen Berge wandern, die als natürliche Grenzen herhalten, um die Karte zu durchqueren) und Rage-Quitter/Leaver müssen mehr Benachrichtigungen über sich ergehen lassen, falls sie das Spiel verfrüht verlassen wollen.

HQ
Apex LegendsApex Legends

Quelle: Respawn Entertainment.

Ähnliche Texte

Apex Legends (Nintendo Switch)Score

Apex Legends (Nintendo Switch)

KRITIK. Von Ben Lyons

Ist Respawns Battle-Royale-Spielplatz ein weiteres Heimspiel für Panic Button oder ein technischer Fleck auf einer ansonsten weißen Weste?



Lädt nächsten Inhalt


Cookie

Gamereactor verwendet Cookies, um sicherzustellen, dir das beste Erlebnis auf unserer Website zu bieten. Wenn du fortfährst, gehen wir davon aus, dass du mit unserer Cookie-Richtlinie einverstanden bist.