Deutsch
News
Tropico 6

Tropico 6: Dritter DLC für PC erhältlich, Hauptspiel am Wochenende kostenlos auf Steam spielbar

Doppelte News zur Diktatorsimulation.

Kommendes Wochenende bietet sich die Gelegenheit, den sechsten Teil der Tropico-Reihe kostenlos auf Steam zu spielen. Leider überzeugte uns der jüngste Spross der langlebigen Reihe in unserem 2019er-Test nur bedingt, wobei die Konsolenversion in unserem Extra-Test immerhin einen Punkt mehr als die PC-Fassung absahnte.

Stichwort Konsolen: Nutzer einer PS4 oder Xbox One müssen sich bis zum Erscheinen des dritten DLCs "Lobbyistico" noch etwas gedulden. PC-Spieler finden den kostenpflichtigen DLC ab heute bei Steam und im Kalypso Store, "Versionen für PS4 und Xbox folgen später".

Eine offizielle Übersicht der neuen Features:


  • Neue Spielmechanik „Korruption": Nutzen Sie das neue Feature „Lobbyarbeit", um Zugang zu umfassenden Boni zu erhalten. Doch nichts ist umsonst - der resultierende Anstieg der Korruption in Ihrem Inselreich kann schwerwiegende Folgen haben.



  • 3 neue Gebäude: Absprachen in gediegenem Ambiente erlaubt der Klub El Presidente, während die Korruptionsagentur hilft, alles zu vertuschen, und Sie die Fraktionsführer im Austausch für politische Gefälligkeiten in den offiziellen Wohnsitz einladen können.



  • 2 neue Charakterzüge: Polarisierend, Alles fürs Volk



  • 3 neue Songs: Viva la Corrupción, Fiesta en el Club, Bruselas está Bailando



  • 4 neue Anpassungsmöglichkeiten für El Prez und den Palast, sowie 3 neue Sandbox-Karten

Tropico 6
Tropico 6

Ähnliche Texte

Tropico 6Score

Tropico 6

KRITIK. Von Matti Isotalo

Viele, viele Jahre und sechs Teile lang mit El Presidente tropische Inseln auszubeuten mag vielleicht ein wenig zu viel sein.



Lädt nächsten Inhalt


Cookie

Gamereactor verwendet Cookies, um sicherzustellen, dir das beste Erlebnis auf unserer Website zu bieten. Wenn du fortfährst, gehen wir davon aus, dass du mit unserer Cookie-Richtlinie einverstanden bist.