Deutsch
News
No More Heroes 3

Travis verpasst den Bus, No More Heroes 3 auf 2021 verschoben

Grasshoppers Geheimwaffe lässt etwas länger auf sich warten.

Bevor uns Nintendo Super Mario 3D All-Stars und Hyrule Warriors: Zeit der Verheerung vorstellte, war vielen Switch-Besitzern nicht wirklich klar, was sie das restliche Jahr über auf der Hybridkonsole spielen werden. Neben Pikmin 3 Deluxe war bis gestern noch No More Heroes 3 als Switch-exklusives Projekt angesetzt, doch es hatte leider seinen Grund, warum die Entwickler schon so lange nichts mehr von sich haben hören lassen. Das Spiel wurde heute Morgen verschoben.

Goichi "Suda51" Suda von Grasshopper Manufactre hat via Kurznachrichtendienst bestätigt, dass No More Heroes 3 aufgrund der von COVID-19 verursachten Probleme bis in Jahr 2021 verschoben werden musste. Die zusätzliche Zeit soll gleichzeitig dafür genutzt werden, um das Spielerlebnis zu verfeinern, unter anderem dank der Beteiligung des weltberühmten Illustratoren von Transmetropolitan und The Boys, Darick Robertson. Der Künstler steuert im Spiel einige Zeichnungen bei, heißt es im Beitrag.

No More Heroes 3
No More Heroes 3
Dieses Bild stammt vom Künstler und heißt "Demzamtiger & His Master", schreibt Suda51.

You're watching

Preview 10s
Next 10s
Werben

Ähnliche Texte



Lädt nächsten Inhalt


Cookie

Gamereactor verwendet Cookies, um sicherzustellen, dir das beste Erlebnis auf unserer Website zu bieten. Wenn du fortfährst, gehen wir davon aus, dass du mit unserer Cookie-Richtlinie einverstanden bist.